Boxen – 2 WM-Kämpfe in Dresden

Anzeige

Erstmalig wird es in Dresden gleich 2 WM-Kämpfe im Boxen geben! Die Universum Champions Night findet am 24. November in der Freiberger Arena statt. Im Halbschwergewicht nach WBO kämpfen Tito Mendoza und Zsolt Erdel, welcher seinen Titel verteidigen will. Der zweite Kampf findet nach den Regularien der WBA statt. Hier treffen Interimsweltmeister  Firat Arslan und Virgil Hill aufeinander. Das ZDF wird wohl ab 23:00 live übertragen.

 

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

2 Reaktionen zu “Boxen – 2 WM-Kämpfe in Dresden”

  1. Lex

    Profiboxer Zsolt Erdei bleibt Weltmeister im Halbschwergewicht. Der Ungar verteidigte beim Kampfabend in Dresden am Samstagabend seinen Titel nach Version der WBO gegen Tito Mendoza aus Panama durch einen 2:1-Punktsieg über zwölf Runden erfolgreich und bleibt als Profi ungeschlagen.

    Erdei verbuchte vor knapp 4500 Zuschauern in der neuen Eishalle an der Elbe seinen 28. Sieg im 28. Kampf und verteidigte das WBO-Championat zum neunten Mal erfolgreich. Dagegen kassierte sein unterlegener Kontrahent aus Mittelamerika die achte Niederlage im 44. Kampf.
    (Quelle: Sport-Informations-Dienst, Neuss)

  2. Boxen1

    Ein unvergesslicher Kampf.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys