Luftreinhalteplan für Dresden-Ein Pro für die Waldschlößchenbrücke

Anzeige

Feinstaubplakette (auch in rot und gelb)

Seit einigen Monaten arbeiten in Dresden Vertreter des Regierungspräsidiums und einiger Umwelt-Ämter an einem Konzept zur Verbesserung der Luftverhältnisse in der Stadt. Ein erster Plan sah vor, eine Umweltzone in der Neustadt einzurichten, d.h. dass Fahrzeuge, die bestimmte Abgasnormen nicht erfüllen dieses Gebiet meiden müssen. Die Wirksamkeit dieser Variante hätte aber den zeitnahen Bau der Waldschlößchenbrücke vorausgesetzt. Ohne die Brücke fehlt praktisch die Umleitungsmöglichkeit des Verkehrs, dies hat wahrscheinlich sogar eine Verschlechterung der Luftqualität durch die Umwegverkehre in der Stadt zur Folge. In Betracht kommt nun eine Umweltzone, die sich neben der Neustadt noch um den 26er Ring auf Altstadtseite erweitert. Beachtlich ist jedoch, so lauten jedenfalls die Prognosen, dass allein der Bau der Waldschlößchenbrücke wesentlich effektiver wäre, als die ausgedehnte Umweltzone. Zum Ende diesen Jahres soll jedenfalls ein erster Plan stehen. Bis dato wurden je acht Überschreitungen der Feinstaubkonzentration an zwei Messpunkten ermittelt, zulässig sind momentan bis zu 35.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

2 Reaktionen zu “Luftreinhalteplan für Dresden-Ein Pro für die Waldschlößchenbrücke”

  1. Feybser

    Autos mit niedrigem CO2-Ausstoß sollen in Zukunft steuerfrei fahren.

    So plant es jedenfalls das Bundesfinanzministeriums. Für 2009 ist eine Umstellung der Kfz-Steuer von Hubraum auf Schadstoffausstoß geplant. Dabei ist eine Ausnahmeregelung für Fahrzeuge mit niedrigem Kohlendioxid-Ausstoß vorgesehen.

  2. Lex

    Hier kann man testen, welche Plakette man für sein Fahrzeug bekommen würde.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys