Rot Weiss Essen vs. Dynamo Dresden

Anzeige

VS. Morgen ist es wieder soweit. Zwei wirkliche Traditionsvereine treffen im Georg-Melches-Stadion an der “Essener Hafenstraße” aufeinander. Für Dynamo ist es schon fast so etwas wie ein Schlüsselspiel um den Abstieg, denn das rettende Ufer sollte nicht in allzu weite Ferne geraten! Das Wort Abstieg wollen wir mal lieber nicht in den Mund nehmen. Aber ad hoc befindet man sich “unter dem Strich”! Mit dem momentanen 11. Platz hätte man sich “qualifiziert”. Allerdings für die 4. Liga!! Gleichbedeutend mit Abstieg! Das Spiel in Essen wird nun alles andere als ein Spaziergang. Der Gegner schaltete gerade den Zweitligisten Kaiserslautern im DFB-Pokal aus und auch sonst ist man, nach einem klassischen Fehlstart zu Saisonbeginn, auf dem aufsteigendem Ast! Dynamo hingegen geht mit der letzten Heimspiel-Niederlage gegen Union Berlin ins Rennen. Mit einem wenig schmeichelhaften 2:1 gegen die zweite Mannschaft von Sachsen Leipzig erreichte man am Mittwoch, förmlich in letzter Minute, die nächste Runde im Sachsenpokal. Hinzu kommt die Verletztenliste, die seit langer Zeit wie ein Damoklesschwert über dem Verein schwebt. Die ständigen und auch zahlenmäßig hohen Ausfälle sind lt. Trainer Ede Geyer kaum zu kompensieren. Dazu müssen sich einige Spieler auch noch fragen lassen, ob sie immer mit 100% Einsatz ins Spiel gehen. Diesen Einsatz werden mit Sicherheit die Fans beider Lager aufbringen. Essen, ebenso für stimmgewaltige Fans bekannt, wird es den Dynamos nicht einfach machen! Mit einem Punkt an der Ruhr könnte man unter diesen Vorzeichen leben. Morgen 15:45 Uhr ist man klüger. Nächste Woche ist dann der momentane Tabellenzweite, Wuppertaler SV zu Gast im heimischen Harbig-Stadion.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

2 Reaktionen zu “Rot Weiss Essen vs. Dynamo Dresden”

  1. Lex

    Und genau dieser Punkt ist es geworden. Das Spiel endete 1:1, wobei Dynamo in der 1.HZ die bessere Mannschaft war und auch noch einen Elfmeter verschoss. In Hälfte zwei Essen dominierend. Nach einer gelb/roten Karte für den Dresdner Ernemann, schnürte man Dynamo förmlich ein und hatte einige Chancen. Diese brachten aber nichts. Gerechte Punkteteilung

  2. Sebastian

    Hab es zwar im TV gesehen, aber der verschossene Elfer ist mir voll entgangen, naja trotzdem kann man zufrieden sein mit dem Pünktchen, hoffe nächtes Spiel isses nicht so kalt.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys