Topfschlagen wieder in Mode!

Anzeige

Kürzlich berichteten wir über die Basketballer Dresden Titans. Die haben sich etwas Lustiges für ihre Fans und sich selbst ausgedacht, was wir hier gern erwähnen wollen. Ich verwende mal die offizielle Mitteilung und zitiere:

“Zum basketballerischen Jahresabschluss am 16. Dezember 2007 gegen SCH Würzburg haben sich die Verantwortlichen der Dresden Titans für die vielen jungen Fans der Titans etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Jeder junge Fan, der mit einem Topf aus Mamas Küchenregal und einem alten Holzlöffel „bewaffnet“ um kostenlosen Einlass bittet, wird diesen am Eingang der Titans Arena gewährt bekommen. Zusammen Krach machen und Würzburg ohne Punkte wieder nach Hause schicken, dass ist das Motto am Sonntag, den 16. Dezember ab 16:00 Uhr in der Titans Arena (Döbelner Straße 8). Einlass ist wie gewohnt eine Stunde vor Spielbeginn um 15:00 Uhr.” mehr

Liebe Titans, der Höhepunkt wäre natürlich, ihr stellt noch eine Gulaschkanone bereit, wo sich nach schweißtreibenden Support, jeder Klopfer seinen Topf mit einer lecker Suppe füllen kann! Wohlgemerkt “nach” dem Spiel! Davor wäre eher ungünstig. Da gibts Ärger mit den Muttis, die dann wieder am Waschtrog stehen müssen ;-) Viel Erfolg bei dieser lustigen Aktion!

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Basketball im Kommen
  2. Boxen – 2 WM-Kämpfe in Dresden

2 Reaktionen zu “Topfschlagen wieder in Mode!”

  1. Feybser

    Das finde ich auch eine lustige Idee :idea: , wird bestimmt ordentlich Krach geben und für die Kleinen ist es sicher auch was besonderes.

  2. mercer

    ich bring nen windeltopf mit, da passt auch ne menge rein ;o)

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys