Weihnachtsoratorium in Kreuzkirche

Anzeige

Auch in diesem Jahr wird es in der Kreuzkirche zu Dresden wieder ein Weihnachtsoratorium geben. Selbiges natürlich von Johann Sebastian Bach und aufgeführt vom Dresdner Kreuzchor und der Philharmonie. Die Karten dafür sind allerdings schon seit Wochen im Voraus vergriffen. So bleibt dem Genießer dieser klassischen Töne wohl nur die Möglichkeit, daheim an festlicher Tafel, auf das Radio auszuweichen. (Fr. 19:00 Uhr, Samstag und Sonntag 17:00 Uhr) Live erfreuten sich bereits mehrere zehntausend Gäste an den verschiedenen weihnachtlichen Veranstaltungen in der Kreuzkirche und ihrem gleichnamigen Chor.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys