Vorsicht Glatteis !

Anzeige

Letztens war es ja ziemlich glatt auf Dresdens Gehsteigen und Straßen. Da sind wir ungewollt ganz schön geschlittert. Da bietet das Eissportzentrum im Ostragehege schon bessere Optionen zum Eislaufen. Auf insgesamt über 1.600 Quadratmetern Eisfläche gibt es täglich Veranstaltungangebote drinnen, in der Halle wie draußen auf der Eisschnelllaufbahn. Falls keine eigenen Schlittschuhe zur Verfügung stehen, können selbstverständlich welche ausgeliehen werden. Ein Eisimbiß versorgt die Kufenläufer mit Getränken und Speisen. Zum Programm gehören außerdem die Eisdisco und der Familientag.

Die Eisdisco findet jeden Samstag zwischen 19 und 22 Uhr statt. Ideal zum Flirten und Spaßhaben geeignet, wird das Eislaufen von heißen Beats begleitet, dabei wechseln wöchentlich die Mottos der Disco. Jeden ersten und dritten Sonntag ist dann Familientag. Ein lustiges Kinderprogramm sorgt für viel Spaß und Freude auf dem Eis. Die Clowns Fridoline und Fridolin treiben mit den Kindern und den Eltern Sport und Spiel auf der Eisschnelllaufbahn.

Aktuell ab 13.Januar 2008 bekommt man Eislaufunterricht. An 6 Sonntagen werdet Ihr von Profis auf dem Eis geschult. Die Kurse gibt es für Anänger und Fortgeschrittene.

Eisschnelllaufbahn im Ostragehege

Eisschnelllaufbahn neben der neuen Eisarena

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Eine Reaktion zu “Vorsicht Glatteis !”

  1. Lex

    Klingt gut, vor allem das mit dem Flirten. Ein zwei Stunden Unterricht wären aber schon gut, da ich noch nie auf Kufen gestanden habe. Das wäre bei mir mehr Eisliegen statt Eislaufen.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys