Auch nicht ohne

Anzeige

In Anlehnung an Lex´Beitrag über das “unheimliche Dresden” habe ich gestern auch was knipsen müssen. Draußen wurde es langsam dunkel und wir waren auf der Prager Straße unterwegs. Dort entsteht ja im Moment die neue Centrum Galerie, ein rieser Einkaufspalast, der den Bau des alten Centrum Warenhaus ersetzen wird. Derzeit werden dort viele Stützsegmente gesetzt, die aber etwas eigenartig wirken. Bei dem Anblick mußte ich gleich an den Beitrag von Lex denken und dachte mir, da ist wohl echt was dran an der Unheimlichkeit.

Da bekommt man ja Angst

Ein sehr eigenwilliges Bild zeigt sich da

Nichtsdestotrotz denke ich, dass das neue Kaufhaus sicher eine Bereicherung für Dresdens Einkaufslandschaft sein wird. Gute Shoppingmöglichkeiten ziehen selbstverständlich auch viele Besucher an und das kann eigentlich nicht verkehrt sein.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Der Pirnaische Platz
  2. Weihnachtsvorfreudenrätsel

Eine Reaktion zu “Auch nicht ohne”

  1. Lex

    Kaum zu glauben!!! Ich war am Wochenende auch mal wieder in der Stadt (tagsüber) und mir sind die “Kreuze” auch aufgefallen. Aber so in der Dämmerung sieht es schon eigenwillig aus. Schöner Schnappschuß!

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys