Casino Dresden

Anzeige

Träumen wir nicht alle mal vom großen Gewinn, dem Jackpot. Dieser Traum könnte vielleicht im Casino auf der Prager Straße in Erfüllung gehen. An insgesamt 107 Spielstationen kann man mal einen aufregenden Abend verbringen. Das Angebot reicht von einfachen Slot machines über Poker und Bingo bis zum Roulette, Spielfeld ist hierbei ein riesengroßer Plasmabildschirm auf dem man die Einsätze, die man am eigenen Automaten eingibt, sehen kann. Die Räumlichkeiten sind themenbezogen eingerichtet, erinnern an New Orleans und Dixi Land, welches in Dresden ja eine große Tradition hat. Betreiber des Casinos ist die Sächsiche Spielbanken-GmbH & Co.KG. Der Eintritt ist übrigens frei, natürlich erst ab 18 Jahren und es besteht keine Pflicht ein Spiel zu wagen. Veranlaßt durch neue Gesetze werden am Einlaß jetzt Ausweiskontrollen durchgeführt. All denen, die es mal riskieren wollen, wünsche ich ein glückliches Händchen.

Casino Prager Straße

Hier geht´s rein – Viel Glück !

Übermäßiges und unkontrolliertes Spiel kann zu Abhängigkeit und letztendlich auch zur Sucht führen. Mögliche Folgen sind Spielschulden, finanzieller Ruin und soziale Isolation.

Informationen unter http://www.bzga.de/ .

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Eine Reaktion zu “Casino Dresden”

  1. Lex

    Rien ne va plus! Nix geht mehr. Auch wenn ich selten beim Roulette auf der Siegerstraße war, Spaß hats immer gemacht. Aber man sollte wirklich nur soviel setzen, wie man bereit zu verlieren ist! Vor ein paar Jahren konnte man noch im Hotel Bellevue an Tischen spielen mit richtigen Croupiers. Es war eine angenehm, ruhige, stilvolle und spannende Atmosphäre. Nicht zu vergleichen mit dem reinen Automatenspiel heute. Das ist nicht ganz so mein Ding.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys