Deutsches Eishockey-Team in Dresden

Anzeige

Das Deutsche Eishockey-Team breitet sich in Dresden auf die bevorstehende WM in Kanada (02.05. – 18.05.2008) vor. Am Montag den 21.04.2008 wird das Aufgebot von Trainer und Stanley-Cup-Gewinner Uwe Krupp  in der Freiberger Arena gegen das Team aus Weißrussland in einem Länderspiel seine Stärke testen. Dresden bietet sehr gute Bedingungen. Dazu tragen natürlich auch die neue Eishalle mit der gesamten, gut ausgebauten Infrastruktur sowie die komfortable Unterbringung der Spieler im Four Point Hotel bei. Zudem herrscht in Dresden ja noch die Aufstiegseuphorie. Die Dresdner Eislöwen hatten gegen Füssen den Sprung in die 2. Liga, nach einem Krimi in den letzten Minuten perfekt gemacht.Bundestrainer Krupp sieht Dresden zukünftig als aufstrebenden Eishockey-Standort in Deutschland. Die Tickets für das Spiel kosten etwa für Sitzplatz Gerade 17 EUR, Sitzplatz Kurve 15 EUR und Stehplatz 11EUR, möglicherweise noch zzgl. Bearbeitunggebühr oder leicht abweichend, je nach dem, wo man sie kauft oder bestellt.

Deutsches Eishockey Team

Deutsches Team

P.S. Hier sind das Siegtor und der anschließende Jubel vom Eislöwenaufstieg auf Video festgehalten.

Dresdner Eislöwen

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Sieg für Dresdner Eislöwen in Play-Offs

Eine Reaktion zu “Deutsches Eishockey-Team in Dresden”

  1. Feybser

    Deutschland hat leider 1:2 verloren, naja bis zur WM ist noch etwas Zeit.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys