Quartier III in Dresden eingeweiht

Anzeige

Am Freitag den 23.Mai 2008 wurde ein weiteres Juwel am Neumarkt eingeweiht, das Quartier III.
Das aus fünf Häusern bestehende Areal bietet Wohnraum mit 47 Appartments und 18 Wohnungen, Platz für Geschäfte, Büros und Gastronomie. Der Großteil der Wohnungen, die durch ihren direkten Blick auf die Frauenkirche natürlich sehr begehrt sind, ist bereits vermietet. Auch unser ex Ministerpräsident Kurt Biedenkopf zählt zu den Mietern. Nun können endlich die Früchte der 15-monatigen Bauzeit geerntet werden. Die Häuserzeile ist meiner Meinung nach ein echtes Schmuckstück und wirkt auf den ersten Blick irgendwie gar nicht real. Die Firma Baywobau plant unterdessen bereits auch das Quartier VIII zu bauen. Also der Neumarkt entwickelt sich auf jeden Fall zu einem der schönsten Plätze Europas.

Neubau im historischen KleidSchöne Häuserzeile am NeumarktNeues Quartier III

Das sieht irgendwie alles so unecht aus, nicht wahr ?

 

Ganz entgegen dieses Glanzes trafen wir aber auch auf eine ganz andere Art von Kultur auf dem Neumakt, einen lustigen Junggesellenabschied. Der zukünftige Ehemann mußte reichlich Alkohol und Süßigkeiten an die Passanten verkaufen, um seinen Kumpels und sich den Abend zu finanzieren, immerhin waren am Nachmittag schon zirka 180 Euro zusammen gekommen, die Dresdner und vor allem die Touristen hatten offensichtlich reichlich Durst mit in die Stadt gebracht. Natürlich habe ich der Truppe auch ein Bierchen abgekauft. Das war wirklich sehr lustig.

Junggesellenabschied und nackte Ärsche auf dem Neumarkt

Motto der lustigen Truppe “Game over”

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Prisco Areal – Quartier I an der Frauenkirche
  2. Dresden in Zahlen
  3. Schöner Schnappschuss.
  4. Ein kleines Dresden Rätsel

3 Reaktionen zu “Quartier III in Dresden eingeweiht”

  1. Lex

    Also der Neumarkt ist schon jetzt ein echter Hingucker! Und das nicht nur wegen der Leute die man da so trifft. Echt gelungen! Da warst du ja wieder mal an der “richtigen” Stelle. :lol:

  2. Feybser

    Ja, das war klasse. Ich fühle mich dort immer so, als wäre alles eine Kulisse, aber es ist wirklich echt :shock:

  3. Doksák

    wie lange war ich nicht mehr in dresden. es sieht fantastisch aus!!!

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys