Baustelle Waldschlößchenbrücke Dresden

Anzeige

Ohne jegliche Kommentare ob nun Bücke oder Tunnel, hier mal ein aktuelles Bild von der Waldschlößchen-Baustelle an der Bautzner Straße mit Blick nach Johannstadt. Im Berufsverkehr ist derzeit an dieser Stelle mit Stau zu rechnen, das betrifft also alle, die aus Richtung Neustadt hoch nach Bühlau oder zur Schillerstraße wollen. Die Straße wird verbreitert und die Führung etwas verändert. Auf der gegenüberliegenden Elbseite fährt man zwar im Moment auch über eine Behelfsstraße, aber dort rollt der Verkehr ohne Behinderungen. Ansonsten fallen mir eigentlich gar keine großen Staufallen in Dresden ein, wo augenblicklich gebaut wird, vielleicht hat jemand eine Idee ?

Baustelle Waldschlößchenbrücke

Im Allgemeinen ist es eben recht ruhig um die ganze Thematik geworden, oder ist es mir nur entgangen. Aber ich habe wirklich Gott sei dank lange nichts darüber gehört und unterdessen wird fleißig weitergebaut.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Luftreinhalteplan für Dresden-Ein Pro für die Waldschlößchenbrücke

4 Reaktionen zu “Baustelle Waldschlößchenbrücke Dresden”

  1. Lex

    Gestern hat die UNESCO ja zum Thema Dresden getagt. “Vorerst” bleibt der Welterbetitel erhalten. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Wird der Bau nicht gestoppt, dann verliert die Stadt 2009 den Titel. UND?

  2. Feybser

    Es soll sogar alles bisher gebaute im zusammenhang mit der Brücke zurückgebaut werden, damit die Stadt den Titel auch nach 2009 noch behalten darf. Macht ja nicht´s, ist ja eh schon genug Geld verschwendet worden. Unter diesen Umständen ist der Erhalt des Titels wohl schwer realisierbar. Glaube aber nicht, dass der Stadt daraus Nachteile entstehen. Am Ende ist die Unesco doch froh uns auf der Liste zu haben.

  3. Lex

    Ach sollen´se machen mit ihrem Titel. Alles dann wieder zurückbauen, wegen ihrem Wisch? Langsam reicht die Posse! Möchte DEN sehen der wegen nem Stück Papier hier her kommt? Finanziell bringt der Titel nichts. Ganz im Gegenteil. Der scheint immer mehr zu kosten. Wir haben hier wichtigeres zu tun und zu bezahlen als ein Stück Papier!

  4. Norbert

    Brücken dienen dazu die Erreichbarkeit der verschiedenen Stadtteile für die Menschen einer Großstadt zu verbessern und Umwege zu vermeiden. Andere Großstädte haben da noch mehr Brücken und deshalb ist der Bau der Waldschlößchenbrücke doch sinnvoll. Bilder vom Bau der Waldschlößchenbrücke Dresden sind auf meiner Homepage zu finden.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys