Bücher mit Handlung in Dresden

Anzeige

Diese Bücher, deren Handlungen in Dresden spielen, lassen sich für uns Einheimische natürlich besonders gut lesen. Wenn von bestimmten Orten die Rede ist, kann man sich richtig gut herein versetzen und nachvollziehen wo sich die Personen gerade aufhalten. Aber auch für Leute, die hier mal zu Gast waren, sind die Bücher sicherlich besonders interessant. Das Buch mit dem geheimnisvollen Namen “Nebelgeflüster” vom Dresdner Autor Frank Goldammer zählt zum Beispiel zu diesen Werken. Die Handlung spielt in Dresden Laubegast, Ein altes Haus, die Elbeflut, eine junge Frau, diverse Opfer, ein sehr spannendes Buch, wie ich finde. Ein weiteres Buch von ihm heißt Vergissmeinnicht, ich denke, es ist noch etwas gruseliger als das eben angesprochene.

Mit seinem Buch “Der Dieb von Dresden” schrieb Ralf Günther eine ebenso spannende Geschichte. Dresden in napoleonischer Zeit. Hofrat Block, der Direktor des Grünen Gewölbes, gerät unter Mordverdacht, als sein Stellvertreter tot aufgefunden wird. Seine Tochter Ariane und ihr Klavierlehrer E.T.A. Hoffmann wollen seine Unschuld beweisen – sie ahnen nicht, dass sie Block damit in höchste Gefahr bringen.

Der Dieb von Dresden

Als drittes Werk in diesem Bunde sei noch fix Klaus Funkes “Der Teufel in Dresden” (Ein Paganini-Roman) erwähnt. Also viel Spaß beim Schmökern wünsche ich schonmal.

Der Teufel in Dresden

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

5 Reaktionen zu “Bücher mit Handlung in Dresden”

  1. Lex

    Richtig guter Tipp. Brauch nur noch etwas Zeit zum Lesen :wink:

  2. Doksák

    kann man sich so ein buch bei dir ausleihen?

  3. Feybser

    Wir haben die Bücher “Nebelgeflüster” und auch “Der Dieb von Dresden” zu Hause, die kannst Du Dir gern ausleihen und Dir einen Hauch von Dresden zu Dir holen, ins ferne Land.

  4. Doksák

    also nebelgeflüster würde mich wahrscheinlich sehr interessieren :smile:

  5. Feybser

    Na klar, leihen es dir gern :wink: , Jana war sehr begeistert davon.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys