Brauhaus zum Waldschlösschen

Anzeige

100_2293.JPG

Das Wort “Waldschlösschen” bringen wir heute mal nicht mit der viel disskutierten Brücke in Verbindung. Nein heute wollen wir kurz das Brauhaus zum Waldschlösschen auf der Bautzner Straße erwähnen. Wer also mal Appetit auf eine große Haxe mit selbstgebrauten Bier hat, wer mal wieder richtig deftig schlemmen will, der ist hier richtig! Ich stelle gerade fest, dass wir hier im Blog schon etliche Aussichtspunkte erwähnt haben. Derer scheint es in Dresden viele zu geben. Nicht nur scheint. Es ist tatsächlich so. Das Waldschlösschen gehört natürlich dazu. Wenn man einen guten Platz auf der Terasse erwischt, kann man wärend des Gaumenschmauses einen Blik in die Ferne zur Altstadt schweifen lassen.

ÖffnungszeitenBrunnenTerasse und AltstadtblickÜberdachte Terasse

Ein wenig  gemein, dass ich hier Bilder ohne Gäste reinstelle. Aber die Fotos sind sehr früh am Morgen entstanden und man sollte sich nicht täuschen lassen! Im Brauhaus ist immer gut Betrieb und auch hier gilt frühes Kommen sichert gute Plätze!

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Arteum am Waldschlösschen
  2. Ü 30, ein gelungener Feierabend

6 Reaktionen zu “Brauhaus zum Waldschlösschen”

  1. Züri

    Ich habe dort mal eine Haxe gegessen, seit dem kann ich da nicht mehr so richtig ran, geschmeckt hat es gut, aber es war so viel und ich habe mich überfressen, sozusagen. Das selbst gebraute Bier schmeckt sehr frisch und gut. Ist wirklich ein sehr beliebter Ort bei Dresdnern und auch bei vielen Gästen der Stadt. Ist auch praktisch sich dort zu treffen, bevor man dann ins Kino oder die Disko im Atheum geht, die gleich nebenan sind.

  2. Dirk

    Montag ist Haxn Tag, mit Bier und Klößen mit Sauerkraut für unschlagbare 6,66EUR. Lecker und ne ordentliche Portion!

  3. Lex

    Was ist heute für ein Wochentag? Moment, ich mach los… :mrgreen:

  4. stefan

    eine kleine anmerkung zum schnitzeltag findet der interessierte leser hinter meinem link. wir waren das letzte mal im brauhaus am waldschlösschen.

  5. Lex

    Hallo Stefan. Danke für den “interessanten” Link ;-) Das es mal nicht schmeckt kann ja immer mal vorkommen. Das traurige an der Geschichte ist eben, wie dann mit dem Kunden umgegangen wird. Schnitzeltag bei uns immer Mittwochs im Neugrunaer Casino. Sind keine “Riesen-Dinger”. Eher mundgerecht und lecker aber für 5,99 soviel man schafft! ;-) Macht Laune.

  6. stefan

    hi lex. ja ich dachte mir, dass die leser dieses eintrags vielleicht auch eine zweite meinung interessieren könnte. es ist eignentlich auch nur unfassbar, was man als gast teilweise einstecken muss. aber man hat ja die macht der wahl. und dank dem internet, erfahren es eben auch ein paar leute mehr.

    deinen tipp behalte ich im hinterkopf.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys