Filmnächte am Elbufer – Die Ärzte in Dresden

Anzeige

Heute Abend ab 20 Uhr geben die Ärzte ihr zweites Konzert, nachdem sie gestern bereits auf der Bühne im Filmnächte-Areal rockten und damit tausende Fans begeisterten und mitrissen. Sie bilden damit natürlich den ersten Konzert-Höhepunkt der diesejährigen Filmnächte am Elbufer. Jede Menge Menschen, die nicht das Glück hatten eine der begehrten Eintrittskarten zu erlangen und die Band live zu sehen, können wenigstens auf den umliegenden Elbwiesen in den akustischen Genuss des Konzertes kommen. “Die beste Band der Welt”, präsentiert heute Abend ihr spezielles “Jazzfäst” für Dresden.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

9 Reaktionen zu “Filmnächte am Elbufer – Die Ärzte in Dresden”

  1. Lex

    Mensch was haben wir damals Mitte/Ende der 80iger auch die Ärzte gehört! Noch heute kennt man die Texte von damals auswendig. Seit dem sind nun paar Jährchen vergangen und die Jungs haben immer noch einen Riesenerfolg. Schon Wahnsinn!

  2. Dirk

    Es war unglaublig voll und auch an den Elbwiesen gab es fast nur noch Stehplätze!

  3. Feybser

    Das kann ich mir vorstellen und bei Nelly Furtado, R.E.M. und den Fanta4 wird es ähnlich zugehen. Aber trotzdem nicht schlecht das Ganze.

  4. Doksák

    Und wann kommt Roland Kaiser? :grin:

  5. Feybser

    Am 9. August isser wieder da. :cool:

  6. Lex

    Lach!!! Da kommen sicher mehr als bei den Ärzten. Da könnte Madonna auftreten, da würde hier keiner hingehen, wenn der gute Roland zur gleichen Zeit am Elbufer trällert. Die könnten doch gleich den August vom Sockel holen, den Kaiser golden anpinseln und aufs Roß setzen. :mrgreen: Der hat in Dresden nach der Wende mehr verdient als in seiner gesamten Karriere zuvor im gesamten Westen Deutschlands. Bin aber letzte der ihm das nicht gönnt!

  7. Feybser

    Ist doch Klasse, er hat hier einen nie endenden 2. Frühling sozusagen. Bestimmt wird er sich hier mal zur Ruhe setzen.

  8. Lex

    Wahrscheinlich mit 80 :evil:

  9. Lutz Raabe

    Super Konzert war sein Geld wert.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys