Audio-visueller Stadtrundgang in Dresden

Anzeige

Das nenne ich eine innovative Stadtführung. Kein lebendiger Tourguide begleitet sie auf dem Weg durch die historische Altstadt Dresdens, nein, ein kleiner Mini-Computer erzählt über die Stadt und deren Sehenswürdigkeiten. So kann man natürlich ganz unabhängig und in Ruhe eine Stadtführung genießen und alles in eigener Regie erkunden.

Die Führung durch unsere schöne Stadt übernehmen zwei alte prominente Persönlichkeiten aus der Geschichte Dresdens. Zum einen erzählt der königlich polnische und kurfürstlich-sächsische Oberlandbaumeister Matthäus Daniel Pöppelmann und zum anderen Gottfried Semper. Beide sind verantwortlich für Bauwerke wie zum Beispiel den Zwinger und die Semperoper. Wer sollte den Besuchern besser über die Stadt berichten können, als zwei Menschen, die sie entscheidend mit errichtet haben. Die audio-visuelle Tour durch Dresden soll mit ordentlich Humor und Charme gestaltet sein und einen gesunden Mix aus Information, Historie und so mancher kleiner Begebenheit aufweisen. Natürlich ist die Tour auch auf english möglich und somit auch für ausländische Besucher interessant.

Die Funktionsweise ist sehr übersichtlich und verständlich für jedermann. Man wählt mit einem Fingertip auf das Display des kleinen PDA-Computers eine von 35 Sehenswürdigkeiten aus und schon geht die Tour los. Desweiteren findet man noch eine große Auswahl an Bildern und Musikzitate auf dem Gerät.

Der Audio-Guide kann in der Tourist-Information Schinkelwache entliehen werden. Die Leihgebühr beträgt bis drei Stunden 8 € und 10,-€ ab drei Sunden und über Nacht; bei einer Nutzung zu zweit fallen lediglich 2,50 € zusätzlich an. Weitere Informationen erhalten sie hier, oder in der:

Touristinformation Schinkelwache
Theaterplatz
01067 Dresden
Montag bis Donnerstag: 10 bis 18 Uhr
Freitag: 10 bis 19 Uhr
Samstag/Sonntag: 10 bis 17 Uhr

Touristinformation Prager Straße
in der “Prager Spitze”
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstags: 10 bis 19 Uhr

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

2 Reaktionen zu “Audio-visueller Stadtrundgang in Dresden”

  1. Lex

    Das ist ja echt nicht schlecht! Guter Tipp! Hörbeispiele gibts ja auch schon auf der Seite.

  2. Feybser

    Hmm..kann man schonmal reinhören.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys