Bilder Dynamo vs. Union

Anzeige

Mit nicht gerade guter Laune, hier nun ein paar Bilder vom Spiel. Dieses ging vor gut 11.000 Fans in den letzten Minuten mit 0:1 verloren. Ausschlaggebend wieder einmal vergebene Großchancen in einer guten 1. Halbzeit. Entscheidend für uns auch eine umstrittene rote Karte Mitte der 2. Halbzeit für die Dynamos, welche eigentlich gut weggesteckt wurde. Selbst die ein oder andere Chance sprang noch in der Schlussphase heraus. Zwingend waren diese aber leider nicht mehr.  Zählbares war nicht mehr zu vermelden. Schade! Am Rande wieder ein Sicherheitsaufgebot, welches wir bei aller Vorsicht als etwas übertrieben empfunden haben. In Sachen Fußballkrawalle machten in den letzten Wochen und Monaten ganz andere Fans Schlagzeilen. Ein bisschen weniger ist manchmal vielleicht mehr.

Mannschaften laufen einDie MannschaftenDynamofansDynamo gegen Union BerlinUnionfansSimmung im Dynam-StehblockUltras DynamoUltras DynamoDas Fernsehen ist dabeiNotwendig oder übertrieben?


Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Dynamo Dresden – Union Berlin
  2. Kartensperre für Dynamo Fans bei Union Berlin
  3. Dynamo Dresden – Kickers Emden 2:1
  4. BVB 09 II – Dynamo Dresden
  5. Martin Stocklasa weg von Dynamo?

7 Reaktionen zu “Bilder Dynamo vs. Union”

  1. Feybser

    Es lag wirklich an der schlechten Chancenverwertung, denn gespielt haben sie gut und sich auch wirklich Mühe gegeben. Manchmal ist man ja eher sauer nach solch einem Spiel, aber diesmal bin ich eher traurig, das haben sie heute nicht verdient :cry:

  2. Feybser

    Ich finde übrigens auch, dass das Polizei-Aufgebot ein wenig provokant wirkt, man hat wirklich lange keine negativ Schlagzeilen mehr mitbekommen, die Lage hat sich dank der guten Arbeit zwischen Fans und Verein etc. verbessert.

  3. Dirk

    Ich hatte auch mal wieder Lust zu gehen aber selbst bei Ebay gab es keine Karten mehr. Nun kann ich fast froh sein mir das Drama gespart zu haben. Das Stadion ist für die 4. Liga doch etwas zu gross…

  4. Lex

    Abgestiegen sind wir ja noch nicht. (Also 3. Liga) Soviel wert leg ich drauf :lol: Nö, es hat genau die richtige Kapazität (ca. 32.000) wenn es fertig ist. Es ist und wird ja hoffentlich nicht ewig in der 3. Liga genutzt. Da stehen schon höhere Ziele an. Wann und ob steht in den Sternen. Aber zu einer Stadt wie Dresden gehört auch ein vernünftiges Stadion von dieser Größenordnung.

  5. Feybser

    Vor allem gehört es auch zu einer Stadt mit großer Fußballtradition und einem wahnsinnig großem Fanpotential.

  6. der Hönower

    Nehmt es nicht so tragisch mit der Niederlage. Bei uns sind die Punkte sowieso besser aufgehoben! :)

    “Fußball kann so schön sein, Union aber auch”

    “Sinnloser als Fußball ist nur eins: Nachdenken über Fußball” Martin Walser

    Viele Grüße aus Hönow
    Norbert
    UNVEU

  7. Lex

    Grüß dich Hönower. Ja die 6 Punkte gegen uns scheinen bei euch seit paar Jährchen wohl fest im Plan. Aber kommen auch wieder andere Zeiten. :wink: Bist du live dabei gewesen?

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys