Abidemi wird Mitglied bei der SG Dynamo

Anzeige

Was? Wer wurde neu verpflichtet? Nein, nicht verpflichtet sondern Mitglied! Abidemi, die neue Giraffe für Dresden aus dem Karlsruher Zoo (wir berichteten über das neue Giraffenhaus in Dresden) bekommt eine Patenschaft von Dynamo Dresden! Warum aber gerade eine Giraffe? Löwen, Katzen, Geissböcke, ulkige Käfer,..man kennt ja vieles. Nein, mit “Giraffen” verbindet der Dresdner natürlich nicht nur die beliebten Tiere, sondern auch die alten Flutlichtmasten des im Neubau befindlichen Stadions. Schon von weitem gehörten sie zum bekannten Bild Dresdens, ja auch zur Stadtsiluette. Momentan gibt es nur noch eine und auch diese wird bald der Vergangenheit angehören. So mancher betrachtet es ein wenig mit Wehmut. Wie schön, das nun aber eine lebendige Giraffe zur Sportgemeinschaft gehört. Ob sich Adibemi mal im neuen Rund blicken läßt, sei dahin gestellt. Wir denken das sein Platz in guter Nachbarschaft zum Stadion der Richtige ist. Aber bei seiner Größe lugt er bestimmt mal rüber beim nächsten Spiel! Nochmals Willkommen Abidemi!

giraffen.jpg

So kannten wir über Jahre die “alten Giraffen”

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Freitagsrätsel
  2. Das Giraffenhaus im Dresdner Zoo
  3. Endspurt für die neue Giraffenanlage im Dresdner Zoo
  4. FC Bayern München II – Dynamo Dresden
  5. Der Bagger verrichtet sein Werk

2 Reaktionen zu “Abidemi wird Mitglied bei der SG Dynamo”

  1. Feybser

    Eine sehr schöne Sache, find ich richtig gut. Ob die Giraffe zu den Spielen auch einen langen Dynamo-Schal tragen wird :lol:

  2. Jana

    Na ihr Dynamotrikot hat sie ja schon an. Klasse Sache!

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys