Eröffnung Tiefgarage Q-Park Dresden Altmarkt

Anzeige

In wenigen Stunden ist es soweit. Die neue Tiefgarage Q-Park Altmarkt wird heute offiziell eröffnet. Normalerweise ist eine Tiefgaragen-Eröffnung nun nicht außergewöhnlich. Da diese sich aber direkt unter dem Altmarkt, einem der größten und bekanntesten Plätze Dresdens befindet, kommen wir nicht umhin es zu erwähnen! Man glaubt gar nicht wie viele Leute heute Vormittag schon einen kleinen unterirdischen Blick geworfen haben. Ich bin dem Herdentrieb natürlich brav gefolgt. Nun, wie sieht eine neue Tiefgarage also aus? Na jedenfalls mordern, klar beschildert, mit neuesten Automaten und mit Toiletten. Das sollte man ja nicht unterschätzen. Schon früher gab es welche am Altmarkt. Wir schickten als kleine Jungs damals ein paar sowjetische Touristen hin. Allerdings hatten sie wohl nach einer Metro-Station gefragt. Wie auch immer! Auch ein Alkoholtestgerät gibt es. Das Kneipenviertel Weiße Gasse ist ja gleich um die Ecke.

Die Tiefgarage hat Montag-Sonntag von 7:00 bis 23:00 geöffnet. Ausfahrt ist 24 Stunden möglich. Ein- und Ausfahrt befinden sich auf der Wilsdruffer Straße. Die Preis beträgt 1 Euro pro angefangene 30 Minuten oder 12 Euro für 24 Stunden. Kreditkarten werden akzeptiert. Ich favorisiere dann wohl doch lieber meine Geheimplätze, die ich aber hier nicht verrate! ;-)

Einfahrt Tiefgarage Wilsdruffer StraßeTiefgarageNoch ist es leer!Altmarkt - Kann man in die Garage sehen?

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Tiefgarage unter dem Altmarkt
  2. Altmarkt-Galerie in Dresden wird erweitert
  3. Dresdner Altmarkt und Kreuzkirche im 18. Jahrhundert
  4. Operette,Einkaufszentrum oder Park ?
  5. Abriss auf Wilsdruffer Straße beginnt

7 Reaktionen zu “Eröffnung Tiefgarage Q-Park Dresden Altmarkt”

  1. Feybser

    Da warst Du ja schon wieder zeitig in der Spur! Wir wollen uns das heute auch noch mal anschauen, auf dem Neumarkt kann man heute übrigens auch ein weiteres neues Gebäude besichtigen, das wollen wir dann gleich verbinden. Die neue TG ist schon sehr praktisch, aber eben wie du schon andeutest nicht ganz so günstig vom Preis her. Wenn der Weihnachtsmarkt stattfindet, wird sie bestimmt recht gut gefüllt sein!

  2. Lex

    Neumarkt! Haha, da war ich heute auch schon. Aber rein ins neue Gebäude konnte man noch nicht. Na ich will mal nicht vorgreifen. Vielleicht bekommst du ein paar Bilder von innen. Das schöne Wetter heute hat mal wieder eingeladen durch die Stadt zu schlendern. War ja lange nicht vor Ort. Stehen ne Menge “Eröffnungen” an demnächst.

  3. Hendry

    Wo kann ich den Tiefgarage Q-Park Dresden Altmarkt” finden? Wir kommen 30 juni nach Dresden.

  4. Lex

    Hallo Hendry, mitten im Zentrum am Altmarkt, Zufahrt Wilsdruffer Straße. Diese führt direkt zwischen Altmarkt und Kulturpalast durch. Der Altmarkt ist in Bild 1 direkt links.

  5. Feybser

    Wenn Ihr von der Autobahn kommt, würde ich die Abfahrt Dresden Altstadt empfehlen und dann immer Richtung Zentrum (kurz nach einer Total Tankstelle auf der linken Seite nicht halb links abbiegen, sondern weiter gerade der Hauptstraße folgen, dann kommt Ihr nach einer Weile direkt drauf zu).

  6. Gast

    Ich empfehle andere Parkhäuser. 14€ nach 5h und weil wir nach dem Bezahlen dachten, wir haben nun das Tagesticket, sind wir noch 3h drin geblieben und durften am Ende 21€ zahlen. Völlig überteuert.

  7. Sebastian

    Ist schon eine der teueren Tiefgaragen, keine Frage. Aber natürlich sehr günstig gelegen. Im Vergleich zu anderen Großstädten sind die Parkgebühren in Dresden dennoch ganz verträglich.

    Das Tagesticket gibt es ab einer gewissen Parkzeit also nicht automatisch. Wie bekommt man es denn?

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys