Kurort Rathen Amselfall & Amselsee

Anzeige

Wer noch nicht weiß, wohin der Ausflug am Wochenende gehen soll, dem empfehlen wir heute den Kurort Rathen im Nationalpark Sächsische Schweiz.

Von Dresden aus benötigt man mit dem Auto eine knappe dreiviertel Stunde. Auch mit der S-Bahn oder dem Fahrrad entlang der Elbe ist die wunderschöne Gegend gut zu erreichen. Direkt an der Elbe befindet sich ein großer Parkplatz für 0,50 Euro pro Stunde. Von dort aus geht es mit der Fähre für 0,70 Euro über die Elbe. Nun kann man tolle Wanderungen starten. Ein besonders beliebtes Ziel ist natürlich die Bastei. Uns zog es gestern zum Amselfall. Das ist ein kleiner, romantischer Wasserfall, der sich etwa fünf Meter oberhalb des Austritts der Schwedenlöcher befindet. Er hat den Amselgrund eingetieft.

Auf dem Weg dahin, der übrigens auch Kinderwagen tauglich ist, passiert man den Amselsee, auf dem Gondeln oder Wassertreter fahren möglich ist. Kurz zuvor kommt man übrigens am Aufstieg zur Felsenbühne Rathen vorbei. Der 600 Meter lange See wurde im Jahre 1934 durch die Gemeinde Rathen angelegt. Mittels einer sechs Meter hohen Staumauer wird hier der Grünbach angestaut. Während einer Gondelfahr kann man die herrlich, bizarren Felsen betrachten, z.B. die “Lokomotive” oder die “Große und Kleine Gans”. Wir haben am Amselfall eine kleine Malzeit zu uns genommen und ein Bierchen geschlürft. Oft machte der Wasserfall mächtig Krach. Normalerweise rieselt nur wenig Wasser herunter, aber für 0,30 Euro zieht der Wirt an der Leine und ein großer Schwall angestautes Wasser schießt von oben herab. Also in der Gegend rund um Rathen gibt es sehr viele Möglichkeiten einen schönen Tag zu verleben – unser Tip zum Wochenende.

Rathen ElbsandsteinRathen Faehre ElbeRathen Saechsische SchweizFelsenbuehne RathenForellenzucht und Imbiss RathenAmselfall RathenAmselsee RathenFelsen Rathen
Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Bad Schandau
  2. Zeit für Bockwurst und Faßbrause

3 Reaktionen zu “Kurort Rathen Amselfall & Amselsee”

  1. Lex

    Einfach ´ne herrliche Gegend!

  2. Feybser

    So isses !

  3. Jana

    Man kann da übrigens auch lecker Fischsemmel essen. Im Grünbach wird nämlich auch Forellenzucht betrieben.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys