Die Weihnachtszeit beginnt

Anzeige

 1. Advent in Dresden

Schon wieder ist es soweit. Der erste Advent neigt sich dem Ende zu und Weihnachten rückt näher. Sicher haben einige von Euch heute auch noch fix den Weihnachtsschmuck aus dem Keller geholt.

Um auch hier etwas weihnachtliche Stimmung aufkommen zu lassen, könnt ihr den folgenden Liedtext mal verinnerlichen:

Sind die Lichter angezündet,
Freude zieht in jeden Raum;
Weihnachtsfreude wird verkündet
unter jedem Lichterbaum.
Leuchte, Licht, mit hellem Schein,
überall, überall soll Freude sein.

Süße Dinge, schöne Gaben
gehen nun von Hand zu Hand.
Jedes Kind soll Freude haben,
jedes Kind in jedem Land.
Leuchte, Licht, mit hellem Schein,
überall, überall soll Freude sein.

Sind die Lichter angezündet,
rings ist jeder Raum erhellt;
Weinachtsfriede wird verkündet,
zieht hinaus in alle Welt.
Leuchte, Licht, mit hellem Schein,
überall, überall soll Friede sein.

 Wir wünschen allen Bloglesern eine gemütliche und fröhliche Weihnachtszeit !

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Weihnachtszeit-Stollenzeit
  2. Abriss auf Wilsdruffer Straße beginnt
  3. Rauchverbot in kleinen Kneipen gekippt
  4. Brunnensaison beginnt
  5. Brückenbau beginnt

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys