Erlebnisland Mathematik-Technische Sammlungen Dresden

Anzeige

Die Technischen Sammlungen Dresden befinden sich in einem historischen Industriegebäude des vergangenen Jahrhunderts. Hier waren bedeutsame Firmen der Photo- und Filmindustrie zu Hause. Die ehemaligen Produktionsräume beherbergen nun das Museum mit seinen interessanten Dauer- und Sonderausstellungen zur deutschen und vorwiegend sächsischen Industrie- und Technikgeschichte.

Es gibt ein spannendes Experimentierfeld an dem selbst ausprobiert werden darf. Die einzelnen Ausstellungen vermitteln Wissen und ermöglichen praktische Erfahrungen. Verwunderung über diverse Phänomene ist bei Jung und Alt vorprogrammiert.

Erlebnisland Mathematik Dresden

Zu den Technischen Sammlungen gehört ein eigenes Museumskino „ERNEMANN VII B“. Dort werden Filme auf original Ernemann-Projektoren vorgeführt. Wahrzeichen des Museums ist der 48 Meter hohe Ernemannturm. Von hier aus kann man herrlich in die Ferne schauen. Das Turmcafé bietet den Besuchern kleine Speisen und Getränke. Das Café und das Turmzimmer können übrigens auch für private Feiern gemietet werden. Wer noch ein ausgefallenes Geschenk sucht, der wird im Museumsshop bestimmt Erfolg haben.

Seit dem 6.September 2008 gibt es auf 600 m2 das Erlebnisland Mathematik Dresden mit 70 Experimenten. Pünktlich im Jahre der Mathematik wurde es als ein Gemeinschaftsprojekt der Fachrichtung Mathematik (TU Dresden) und der Museen der Stadt Dresden aufgebaut und eröffnet. Am 09. November wird das 13. Turmfest gefeiert. Zwischen 10 und 18 Uhr wird es ein besonderes Programm geben, der Schachtürke, eine weltberühmte und sagenumwobene Schachmaschine wird zu Gast in Dresden sein.

Ernemann Turm Technische Sammlungen

Gebäude der Technischen Sammlungen Dresden – Ernemannturm

Adresse:

Junghansstraße 1-3,
01277 Dresden
Tel.: 0351 488 7272

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag, 9.00 – 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage, 10.00 – 18.00 Uhr

Freitags freier Eintritt ab 12 Uhr!

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

4 Reaktionen zu “Erlebnisland Mathematik-Technische Sammlungen Dresden”

  1. Lex

    Und? Alle Aufgaben schon gelöst? Ist doch praktisch um die Ecke.

  2. Feybser

    Nee, noch nicht – ich arbeite mit Hochdruck dran.

  3. Anna

    Ich war mit meiner Klasse 5a aus der Goehte-MS Pirna am 20.Mai im Mathe-Museum ich fande es klasse und meine Mitschüler bestimmt auch da bin ich mir ziemlich sicher. Als danken wir ihnen das es so schön gemacht wurde… :grin: :grin: :grin: :razz: :razz:

  4. Lex

    Hallo Anna! Schön dass es Dir und Deiner Klasse gefallen hat. Der Dank gilt eher den Technischen Sammlungen Dresden, der TU Dresden und den Museen der Stadt, welche es gemeinsam möglich machten. Wir haben ja nur darüber berichtet :wink:

    So macht Lernen bestimmt Spaß und man erfährt auf interessante und spielerische Weise noch etwas neues oder kann schon Bekanntes hautnah besser verstehen oder erleben.

    Ja , wenn es das schon früher gegeben hätte, dann hätte ich mich vielleicht etwas mehr für Mathe interessiert. :oops:

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys