Unity Night Dresden 2008

Anzeige

Kaum darüber geschrieben, schon ist wieder ein Jahr vorbei und die bereits 9. Unity Night steht wieder vor der Tür. Morgen am Samstag den 08.11. feiert wieder die gesamte Innenstadt. 35 Locations lassen das Publikum zwischen Wiener Platz, Altmarkt, Postplatz bis hin zum Neumarkt zu späterer Stunde ins Schwitzen kommen. Für Jedermann´s Geschmack sollte etwas dabei sein. Von 80-90-iger Hits bis Black Beats, Hip Hop, RNB, Pop und natürlich House und Electro ist alles vertreten.

Informationen zu Tickets gibt es Hier

Wer auf all den Trouble keine Lust hat oder sich bei kühlen Temperaturen erst ein wenig “warm” machen will, der kann ebenfalls am Samstag, in die Trainigseishalle der Freiberger Arena gehen. Dort legen die DJ´s von Disco Total zwischen 19:30 und 22:30 zur”Eisdisco” auf. Schlittschuhe sollten nicht vergessen werden, können aber auch ausgeliehen werden.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Rummel Dresden 18.10.-02.11.2008
  2. Eisfasching im Ostragehege
  3. Boxen – 2 WM-Kämpfe in Dresden
  4. Eröffnung der Schacholympiade 12.11.2008
  5. Jugendfestival EVA 2008 in Dresden

6 Reaktionen zu “Unity Night Dresden 2008”

  1. Feybser

    Wenn ich nur gut Eislaufen könnte, die Eisdisko wäre bestimmt mal was richtig lustiges worauf ich Lust hätte.

    Die Unity sollte man lieber im Sommer veranstalten, Jacke an – Jacke aus, ist glaube immer etwas schwierig, die Veranstaltung an sich ist schon riesig, keine Frage, vor allem wo überall gefeirt wird.

  2. Manu

    Grade wieder rein :mrgreen:
    Es gibt Gründe warum nich im Sommer :cool:

  3. Feybser

    Die da wären ?

  4. Glasfritze

    Da bin ich auch gespannt :shock:

  5. Dirk

    Die Leute würden zuviel draussen Feiern, mehr Ruhestörung – die einer nächsten Genehmigung abträgig wäre, keine Eintrittskarten kaufen und vor allem würden die ganzen Geschäftemacher, Getränke und Speisen an die im Freien Feiernden verkaufen. Der Veranstalter würde also Trittbrettfahrern den Umsatz liefern und selber nichts einnehmen. Daher wird Unity nie im Sommer stattfinden.

  6. Feybser

    Das sind auf jeden Fall verständliche Gründe. Aber es gibt ja auch Veranstaltungen dieser Art, die im Sommer stattfinden. Deren Konzept ist offenbar an diese Situation angepasst worden. Wäre doch vielleicht hier auch möglich.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys