Werder Bremen II vs. Dynamo Dresden 0:1

Anzeige

Sie können es also doch noch! Mit dem knappsten aller Resultate schlugen die Dynamos die 2. Mannschaft des SV Werder Bremen in einem Nachholspiel. Die erste Begegnung wurde ja bekanntlich beim Stand von 1:1 wegen zu starken Nebels nach der 1. Halbzeit abgebrochen. Pavel Dobry erlöste die in den letzten Wochen arg gebeutelten Dynamo-Anhänger durch einen Kopfballtreffer. Dresden rutscht somit in der Tabelle von Platz 16 auf 14 und kann sich wieder ein wenig Luft zur Abstiegszone verschaffen. Am Wochenende geht es gegen die Fortuna aus Düsseldorf mit Ex-Dynamo Trainer Norbert Meyer. Kein leichter Gegner.

dynamo2.gif

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Dynamo Dresden – Union Berlin
  2. Rot Weiß Erfurt – Dynamo Dresden
  3. FC Bayern München II – Dynamo Dresden
  4. Rot Weiss Essen vs. Dynamo Dresden
  5. Houston Dynamo – Blick nach Amerika

2 Reaktionen zu “Werder Bremen II vs. Dynamo Dresden 0:1”

  1. Manu

    ständig diese Fehlinformationen hier :mrgreen:

    Platz 13 um genau zu sein

  2. Lex

    Zu gut ist schlecht! Sollte als Ansporn wirken :grin:

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys