10. Pyramidenfest 2008 Striezelmarkt Dresden

Anzeige

Über 14 Meter hohe erzgebirgische Stufenyramide

Am 13.12.2008 zwischen 13:00 und 16:30 Uhr steht die über 14 Meter hohe, erzgebirgische Stufenpyramide im Blickpunkt des diesjährigen Striezelmarktes. Mit dem 10. Pyramidenfest wird aber nicht nur das weltweit größte Holzbauwerk seiner Art gefeiert, insbesondere die vielen kreativen, sächsisch-erzgebirgischen Spielzeugmacher und Kunsthandwerker sollen an diesem Tag eine Würdigung ihrer Leistungen erfahren.

Auf dem Programm stehen Vorführungen und Workshops, bei denen die Gäste des Weihnachtsmarktes die Techniken und die Einzigartigkeit dieses Gewerbes besser kennenlernen werden. Alljährlich ist der dritte Advent nun der feste Termin für dieses Fest. Die Pyramide wurde übrigens im Jahr 1997 erstmals auf dem Striezelmarkt präsentiert. Insgesamt 42 Holzfiguren bestücken die Plattformen und im Guinness Buch der Rekorde hat sie natürlich auch ihren Eintrag.

Verbunden mit dem Fest ist auch dieses Jahr ein Gesangswettstreit. Es treten Nachwuchssänger aus nahezu allen Bundesländern gegeneinander an. Jeweils zwei Weihnachtslieder müssen die Mädchen und Jungen zwischen 6 und 16 Jahren vortragen. Der Sieger erhält eine herrliche original Pyramide aus dem Erzgebirge. Die Entscheidung über den Gewinner trifft eine ausgewählte Jury. Ab 15 Uhr findet ein Konzert mit Olaf Berger statt.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. 574. Striezelmarkt Dresden-vánoÄní trh
  2. Weihnachtsbaum auf Dresdner Striezelmarkt
  3. Bilder vom Stadtfest Dresden 2008
  4. Diva Maxima 02.08.2008 Theaterplatz Dresden
  5. 1. Firmenlauf Dresden am 11.09.2008 Messe

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys