Fragen zu Deutschland

Anzeige

Ich stelle gerade fest, dass wir hier noch viel zu wenig, eigentlich gar nicht, über Dresdens Partnerstädte berichtet bzw. selbige erwähnt haben. Zwölf sind es ja an der Zahl und es wird demnächst hier mehr darüber berichtet werden. Ich finde das Thema kommt auch generell irgendwie viel zu kurz. In der Öffentlichkeit hört man doch immer recht wenig über die Städtepartnerschaften, was sehr schade ist, denn gerade auch andere Länder, Städte und Kulturen näher kennen zu lernen, macht Spaß und ist oft sehr spannend. Und was könnte sich als Anlass da auch besser eignen als z.B. Städtepartnerschaften. Nicht nur auf wirtschaftlichen sondern auch auf soziokulturellem Gebiet.

Das es auch für die ausländischen Freunde von Vorteil sein kann, mehr über Deutschland und das Leben hier zu erfahren, zeigen folgende Fragen und Zitate, zumeist aus den USA, welche den deutschen Austauschschülern während Ihres Aufenthaltes in Übersee im Rahmen von Schüleraustauschprogrammen, gestellt wurden. Wir sind weit entfernt uns lustig zu machen, wünschen aber dennoch frohes Schmunzeln!

So wurde gefragt:

ob man in Deutschland deutsch spricht oder englisch?

ob es schwer ist in „deutschen Worten” zu denken.

ob wir Ketchup in Deutschland haben?

ob es Kühlschränke gibt?

ob es auch Computer und Cellphones (Handys) gibt?

ob wir auch Vollmond haben?

ob das ganze Jahr über Schnee liegt?

ob man schon mal auf „DER” Autobahn (die eine ohne Speedlimit) gefahren ist?

ob Deutschland in Russland liegt?

ob und wann wir unseren König wählen?

ob man in Deutschland essbare Unterwäsche kaufen kann? (solls ja geben)

ob es stimmt, dass es Kinderbier mit 1% alc. gibt, damit sie sich schon dran gewöhnen können?

ob  jedes Deutsche Bier 80% Alkohol hat?

ob man Hitler persönlich kennengelernt hat, ob der hier ein Hero ist und ob er noch lebt?

ob wir wissen was eine DVD ist?

ob alle Deutschen reich sind?

ob man sich hier nicht an Beinen und Achseln rasiert?

ob wir alle im castle wohnen? (in Schlössern oder Burgen)

ob es in Deuschland auch 12 Monate gibt? Ebenso 4 Jahreszeiten?

ob es Pinguine gibt

Weitere Zitate:

Wo Deutschland in Amerika liegt? -> in Europe! -> wo liegt Europe? Ahh..in Südamerika! – Ich war in Deutschland. Cool, in „Amsterdam” z.B. kann man legal weed (Gras) kaufen. – “Do you have a president? Yes, it’s a woman! Really? Is she black?” – “Whats your religion? I am christian. Really? I thought all the Germans are Jews!” – “What? There was a wall in Germany? I thought that was in China…” – “Ne Lehrerin von mir meinte, dass ihre Hochzeitstorte eingeknickt ist und dann so schief wie der Eifelturm stand.” :mrgreen:

“Eine tschechische Gastschwester wurde gefragt, ob Tschechien ihre Schule ist…und gestern wurde sie tatsächlich gefragt, ob ihr Vater sie nach Amerika verkauft hat.”

Eine gute Frage:  Erstaunt, Alkohol und Rauchen schon mit 16 und Führerschein erst mit 18? Wie kommt Ihr dann zur Kneipe ;-)

Wir wollen die jungen amerikanischen Schüler nicht allzu sehr in die Pfanne hauen. Könnte mir gut vorstellen, dass von so manchem deutschen Schüler ähnliche Fragestellungen kommen könnten. Ergo: Horizont erweitern! ;-)


Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Deutschland im Halbfinale
  2. Das vereinte Deutschland wird volljährig

6 Reaktionen zu “Fragen zu Deutschland”

  1. Feybser

    Ohne mich vorher zu informieren könnte ich jetzt auch nicht viele Partnerstädte aufzählen :oops: Ein interessantes Thema auf alle Fälle. Die Zitate sind wirklich lustig. Aber Du hast sicher Recht, auch von hier könnten solche Aussagen über andere Länder kommen. Das mit der Chinesischen Mauer ist herrlich :lol: . Also her mit den Infos über unsere Partnerstädte – bin gespannt.

  2. Dirk

    Partnerstadt Hamburg besuche ich mehrmals im jahr, hab da viele Kollegen die zu Freunden wurden.

    Ansonsten sind die Deutschen Schüler nicht schlauer, google mal was Schüler zur ehem. DDR so fragen.

  3. Feybser

    Ja, Hamburg ist ne schöne Stadt, waren auch schon öfter da und werden im Sommer auch wieder Freunde dort besuchen.

    Wäre interessant was überhaupt in der Schule über die DDR gelehrt wird, wie groß der Lehrabschnitt ist etc.

  4. Lex

    @Dirk: ja das meine ich auch. Kommt aber auch immer auf das Topic an. Auf der anderen Seite besitzen die Amis aber scheinbar wirklich eine wesentlich geringere Allgemeinbildung vor allem was auch andere Länder angeht. Aber das kann man z.T. gar mal nicht zum Vorwurf machen.

    Hier lernt man in der Schule sehr viel über andere Länder und auch Amerika. Des weiteren kann man sich bei fast jedem Film, jeder Serie, Repoertage etc. ein gewisses (wenn auch manchmal etwas verklärtes Bild) machen. Dort drüben interessiert sich kaum jemand für ein andres Land. Das findet praktisch kaum statt. Und in ihrer unendlichen Weite (großes Land) schon gar nicht. Es ist leider so.

  5. Heike

    @Lex, oder um es mit Dieter Nuhrs Worten zu sagen: “Der Amerikaner verfügt über ein riesiges Territorium. Keein Wunder, daß er nicht wahrnimmt, daß es noch andere Länder auf dieser Erde gibt.” ;)

  6. Feybser

    Ob das aber wirklich was damit zu tun hat, wie groß ein Land ist? Also das lasse ich zu deren Entlastung nicht als Ausrede gelten.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys