Guten Morgen Dresden am 1.1.2009!

Anzeige

Nach einer wunderschönen Silvesterfeier wünschen wir Euch einen schönen Guten Morgen und natürlich alles Gute und viel Erfolg für das Jahr 2009! Wir haben den Jahreswechsel diesmal etwas gemütlicher aber nicht minder schön gefeiert! Mit wärmenden 3 Feuern unten am Haus auf der Wiese, Würstchen auf dem Grill, Salat, einer Soljanka-Suppe im großen Kessel über dem Feuer und lecker Glühwein.

Kurz vor 0:00 Uhr sind wir dann alle in Richtung Elbufer gelaufen und haben unter vielen 100 anderen Menschen noch einen guten Platz mit Blick auf die Elbhänge und das Blaue Wunder (Loschwitzer Brücke) gefunden. Fast genau in unserer Blickrichtung machten die großen Schiffe der weißen Flotte (August der Starke und Gräfin Cosel) in voller Beleuchtung auf Höhe Körnerplatz halt. Auch auf Ihnen wurde kräftig gefeiert. Musik ertönte.

Kurz nachdem die Sektkorken in die Luft flogen, schossen auch schon die Feuerwerksraketen der Schiffe und des Körnergarten unter großem Jubel in die Höhe. Ein wirklich wundervoller Anblick. Das bestrahlte Blaue Wunder, die Elbe, die Schiffe und überall kleine Feuerwerke am gegenüberliegenden Elbhang. Uns kam es vor als ginge das Feuerwerk eine halbe Ewigkeit. Zur großen Freude wollte es einfach nicht enden! Deshalb können wir auch nur einen kleinen Ausschnitt, gefilmt mit einem kleinen Digi-Foto-Apparat hier zeigen. Viel Zeit hatte ich nicht, denn ich musste ja selber zündeln ;-)

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Guten Rutsch !
  2. Dresden – Umzugsbeihilfe für Studenten 2009
  3. Schon aufgefallen? – Blaue Tonne in Dresden
  4. Schloss Eckberg Dresden
  5. Die letzten Einkäufe vorm Fest

7 Reaktionen zu “Guten Morgen Dresden am 1.1.2009!”

  1. Feybser

    Ein sehr schönes Video. Kann man sich immer anschauen und sich an den schönen Silvesterabend erinnern. So einen Tag muss man meiner Meinung nach nicht unbedingt in der Disco verbringen.

    Das große Feuerwerk fing einige Minuten nach 0:00 Uhr an und ging dann wirklich sehr lange. Es wurde noch mit Musik untermalt.

    Ist der Januar dann erstmal rum, steht der Sommer schon fast vor der Tür :smile:

  2. Dirk

    Draussen war es echt zu kalt dieses Jahr, waren mal 20 Minuten in der eher leeren Innenstadt brrrhhhh :wink:

  3. Feybser

    Also wie gesagt, am Feuer war es herrlich, aber die Sachen haben schön gestunken. Verwunderlich dass die Innenstadt leer war, wann war das denn?

  4. Lex

    Na zumindest die Räumkommandos (Stadtreinigung) waren da bestimmt schon unterwegs. :wink:

  5. Dirk

    Es war so 23 Uhr

  6. Lex

    Also aufm Theaterplatz waren wohl doch mehrere 10.000. Der Rest wahrscheinlich am Schillerplatz bei uns, so hatte es den Anschein *lach* und paar sicher schon im Blauen Salon :wink:

    Wo warst Du denn um die Zeit? Vorm Karstadt Sport auf der Prager Straße? :mrgreen:

  7. Feybser

    Vielleicht sind alle kurz vor knapp aus ihren Häusern gekommen.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys