Soccer Arena ab jetzt Sachsenwerk Arena Dresden

Anzeige

VEM wird Titelsponsor der Soccer Arena in Niedersedlitz. „Sachsenwerk Arena Dresden“ ist der neue Name der Soccer Arena im Dresdner Südosten.

Es gibt noch Erfolgsmeldungen aus der hiesigen Wirtschaft. Seit dem 1. Januar 2009 ist die VEM-Gruppe Titelsponsor der früheren Soccer Arena an der Siemensstraße.

Mit seiner zunächst bis 2011 zugesicherten Förderung wird VEM das Sportangebot vor allem für Kinder und Jugendliche unterstützen. Das Engagement trägt dazu bei, einen sicheren Spielbetrieb zu garantieren und die Eintrittspreise stabil zu halten. Zu den Gegenleistungen zählen nicht nur Werbeaktivitäten, sondern auch eine Zusammenarbeit im sportlichen Bereich. So unterstützt die Arena u. a. den SV Sachsenwerk Dresden, die Sportgruppe der Auszubildenden des Unternehmens und stellt die Mehrzweckhalle für Betriebsversammlungen oder Feste zur Verfügung.

Der Betreiber der Arena, die FFD Fußball für Dresden GmbH mit dem Geschäftsführer Matthias Schulz, arbeitet seit fünf Jahren erfolgreich im Sport- und Eventbereich und wendet sich mit seinen Angeboten insbesondere an Kinder und Jugendliche, um ihnen mit sportlicher Aktivität eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten.

Mit ihren sechs Kunstrasenplätzen, die speziell für die Bedürfnisse der zahlreichen Kicker in den Dresdner Vereinen, der Freizeitfußballer und den Firmenteams ausgelegt sind, gehört sie zu den modernsten ihrer Art in Deutschland. Der Bodenbelag imitiert die natürliche Beschaffenheit eines Rasenplatzes und sorgt dafür, dass Gelenke und Muskeln geschont werden. Etwa 800 Zuschauer finden Platz, um das Geschehen auf dem grünen Rasen zu verfolgen. Das Gebäude verfügt außerdem über eine Multi¬funktionshalle für größere Veranstaltungen. Die gastronomische Versorgung ist auch für größere Gruppen hervorragend präpariert.

Der Ende 2003 eröffnete 5.700 qm große Gebäudekomplex befindet sich auf dem ehemaligen Werks¬gelände des Elektromaschinenbauers.

Pressemitteilung vom 22.01.2009

Ich selbst habe mich gestern auch wieder auf dem Kunstrasen betätigt und merke es heute etwas in den Knochen. Wie immer hat es riesigen Spaß gemacht, denn die Bedingungen sind wirklich sehr gut und unsere Freizeit-Truppe spielt recht anschaulich zusammen. Nach dem Spielen und Duschen ist es immer sehr angenehm noch etwas in dem im Haus befindlichen Restaurant zu trinken oder auch zu speisen. Über eine große Leinwand kann man dort aktuelle Sportereignisse verfolgen, vorrangig Fußball natürlich, oder wie gestern auch mal Handball.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kia Fan Fest & EM2008 Fernseher
  2. Eislöwen weiter auf Kurs
  3. DSC 1898 Volleyball – Frauen
  4. Boxen – 2 WM-Kämpfe in Dresden

6 Reaktionen zu “Soccer Arena ab jetzt Sachsenwerk Arena Dresden”

  1. Konrad Bauckmeier

    Hallo Feybser,
    das klingt danach, dass es auch was für Kinder sein könnte. hast Du vielleicht Lust auf einen kleinen Gastbeitrag bei mir zum Thema? Würde mich sehr freuen!

    Gruß Konrad

  2. Feybser

    Hallo Konrad,

    Mit Kindern kann man dort z.B. Geburtstag feiern. Gleich nebenan befindet sich das Kids Planet (eine große indoor Kinderspiele Welt) , es gehört allerdings nicht zur Sachsenwerk Arena.

    Fußballspielen ist natürlich immer was für die Kinder. Gibst Du mir bissl Zeit, dann mach ich mal was fertig.

    Gruß Sebastian

  3. Konrad Bauckmeier

    Das Kidsplanet habe ich schon einmal beschrieben (aber nur mit Fotos von außen, da der Betreiber auf meine Anfrage nach einer Fotoerlaubnis nicht reagiert hat).

    Die Soccer Arena kannte ich noch nicht. – Würde mich echt freuen!

  4. Nils

    Nachdem nunmehr der Name dieser Spielstätte gewechselt worden ist, ist es vielleicht auch mal an der Zeit, das schmuddelige Image zu wechseln. Die ehemalige “Soccer-Arena”(welch amerikanischer Name-”Würg”) war bekannt für sehr gute Fussballturniere, leider in staubiger Gegenwart (Schmutz auf allen Rängen) und ist auch bisher nicht aus diesem Negativ-Image (wahlweise auch Staubkasten)- Image herausgetreten. Die Preise für ein “Mieten” sprechen andere Sprachen!!!!

    Auf Besserung hofft ein Papa.

  5. Enrico Meisen

    Super, jetzt fehlen nur noch die Mitspieler. Ich hab unter www.fastkick.de eine Seite entdeckt, auf der sich Fußballinteressierte zum kicken verabreden können. Wäre super, wenn sich ein paar Mitspieler einfinden.

    Wir sehen uns auf dem Platz… :razz:

  6. Was das witzigste am modernen Fussball ist?

    [...] Soccer Arena ab jetzt Sachsenwerk Arena Dresden [...]

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys