Was ist eigentlich “Friends and Fire” ?

Anzeige

Seit einer Weile frage ich mich schon, was eigentlich hinter der Aktion “Friends and Fire” steckt. Auf dem Radiosender Energy Sachsen kommt immer Werbung dafür. Nun, es handelt sich um eine Gemeinschaftsaktion des Senders und der Restaurantkette BURGER KING®. Gemeinsam haben sie eine Community aufgebaut, welcher derzeit zirka 11.800 Mitglieder angehören.

BK Leipziger Straße

Restaurant auf der Leipziger Straße

 

BK Leipziger Straße

Jeden Sonntag, Montag, Dienstag und Donnerstag von 23:00 bis 01:00 Uhr kann man eine Community-Nachttalkshow mit dem Namen “Friends and Fire” aus einem mobilen Sendestudio hören. Die Veranstaltung dazu findet in einem BURGER KING® Restaurant in Dresden, Leipzig, Chemnitz, Zwickau oder Glauchau statt, immer im Wechsel. Während der Show besteht die Möglichkeit das “All you can eat&drink” Angebot für 8,99 Euro zu nutzen. Wer nur essen will und auf die inkl. Getränke verzichtet zahlt 6,99 Euro.

In den Sendungen wird über verschiedene Themen diskutiert. Auch in der Internetplattform gibt es ein wöchentlich wechselndes Thema. Aktuell kann man sich über Après-Ski und Hüttenzauber austauschen und die Woche darauf heißt es “Ich suche Dich”. Ich habe auf der Seite ein lustiges Spiel (Starship) gefunden. Das kann man so zwischendurch ganz gut spielen, wenn mal Zeit ist. Bei 2.500 Punkten hatte ich dann keine Lust mehr. So, jetzt wissen wir mehr über diese Show. Wer selbst mal dabei sein möchte, der hat am 22.01.2009 auf der Leipziger Straße und am 29.01.2009 im Hauptbahnhof die Gelegenheit dazu.

BK gibt es auch im Hauptbahnhof

BK gibt es auch im Dresdner Hauptbahnhof

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Nächster Halt: Bahnhof Neustadt
  2. Dresdnerin frittierte Tim Mälzer

3 Reaktionen zu “Was ist eigentlich “Friends and Fire” ?”

  1. Lex

    Ne gute Marketing-Idee.

  2. Feybser

    Und ein guter Preis für All you can eat, wenn man bedenkt was das Zeug sonst kostet. Aber soviel kann man ja dann auch nicht verdrücken, wird man ja dick.

  3. Sebastian

    Momentan gibt es das “All you can eat” Angebot nicht mehr.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys