Wolle Förster brutzelt Currywurst!

Anzeige

Nachtclub-Legende, Diskotheken- u. Gaststättenbesitzer, Dresdner Unikum: “Wolle” Förster will nun nach Sushi auch die Currywurst in Dresden beliebter und bekannter machen. Mit einem eigenen Schnellimbiss auf der Leipziger Straße solls losgehen.

Nein, nicht nur Berliner (unangefochtene Currywurst Spezialisten) mögen die leckere Wurst. Wir sind sicher, das auch die Sachsen aus der Landeshauptstadt so einige Dampfriemen verdrücken würden, wenn es denn mehr Gelegenheit dazu gäbe. Diese bietet sich am 30.01. förmlich an. Wolle will bis in die frühen Morgenstunden 1000 Gratis-Würste anbieten. Ich bin am überlegen, ob ich da nicht einmal hinfahre. Keiner gibt es zu, doch viele mögen es. Das sogenannte Junkfood! Also mal schauen was da so kreiert wird!

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

10 Reaktionen zu “Wolle Förster brutzelt Currywurst!”

  1. André

    Das ist mir als NRW´ler aber auch aufgefallen. Dresden hat keine vernünftige Currywurst wie in Berlin, Hannover oder Ruhrpott!

    Nur her mit den gemein leckeren Dingern :twisted:

  2. Lex

    Genau so seh ich das auch! Nix gegen Dönerläden. Davon gibt es hier eine Menge und einige sehr gute sind auch dabei. Aber die Currywurst? Die fristet doch wirklich ein Dornröschendasein. Pro Wurst! :razz:

  3. Manu

    also ich werde vor Ort sein, mit denen da –> :evil:

  4. Lex

    Kannst ja mal Bescheid geben :wink:

  5. Feybser

    Da hat er ja wieder ne echte Marktlücke in DD entdeckt. Was andere nach Amerika verschlägt, macht Wolle eben gleich hier, Würste verkaufen :wink: Werde das Angebot bestimmt auch mal prüfen.

  6. Empress

    Aber aber aber… Für richtig lecker Wurst empfiehlt sich immer ein Besuch im Curry & Co. in der Neustadt auf der Louisenstraße. So groß ist die Marktlücke also gar ne… ;)

  7. Feybser

    Okay, das kenn ich noch nicht. Mir fällt ein, am Postplatz gibt es doch jetzt auch ein Curry24, man schaue sich das Impressum an und findet einen Gaststättenbetrieb auf der Louisenstraße, womöglich der gleiche Betreiber?

    Also wird es ja bald Zeit für einen Currywurst-Vergleich!

  8. Lex

    Edit(or) meint: Altthueringer & Feybser, Eure Kommentare sind hier noch mal zu finden. ;-) Ps: Schöner Testbericht! Auch Hunger krieg. Gruß Lex.

  9. stabis

    wen interssiert das…..?
    wisst ihr wie viele in dresden gute Wurst verkaufen ???
    s.h. Louisenstraße aber wolle :roll: :roll: :roll:

  10. Lex

    Also so nebenbei. Wir haben hier nicht den Anspruch, dass hier jeden alles interessiert. Wäre bissi vermessen nicht wahr?

    Verstehe ehrlich gesagt Dein Problem nicht ganz. Wolle ist halt als “bunter Vogel” in Dresden bekannt und da ist es eben durchaus auch witzig, wenn man mal darüber berichtet, dass er nun auch in Würsten macht.

    Es ist doch in Ordnung wenn Du hier auch anderes nennst. Wir haben ja damals sogar einen kleinen Curry-Wurstvergleich gemacht. Also beteilige Dich doch gern daran und teile uns Deine Erfahrungen mit!

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys