Sächs.-Böhm. Bauernmarkt in Röhrsdorf

Anzeige

Wer an einem Sonntag mal eben noch etwas kleines zum Einkaufen benötigt oder einfach mal fix raus aus der Stadt will und keine ´zig Kilometer fahren möchte, dem sei der sächsisch-böhmische Bauernmarkt in Röhrsdorf bei Borthen, unweit von Dresden empfohlen.

strohfiguren.JPG

Es gibt im Außengelände einige Stände, wie z.Bsp. für Würstchen, Räucherfisch, Holzwaren oder sogar original Produkte aus dem Böhmischen, die von den Händlern feil geboten werden.  Im gemütlichen Inneren bieten Fachgeschäfte Back- und Fleischwaren an und auch eine Obstscheune gibt es. Natürlich haben gerade hier Natur- und BIO Produkte einen hohen Stellenwert. Auch für die Kinder ist gedacht. So gibt es auch Spielwaren und dann und wann einen Bastelkurs. Zu erreichen ist das Landgut Röhrsdorf am besten über die A17.

Heute war auch Modellbahnausstellung. Die haben wir uns natürlich gern angeschaut und waren von den gezeigten Anlagen wirklich begeistert.

Im HofHändlerBöhmischer HändlerIm Inneren VerkaufsbereichModellbahnausstellung - GartenbahnModellbahn auf dem HutAnlage DresdenAuch die DVB fährt mitDrehscheibe

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

2 Reaktionen zu “Sächs.-Böhm. Bauernmarkt in Röhrsdorf”

  1. Feybser

    Der Hof ist wirklich schön. Die Bahnen sind sehr beeindruckend, in liebevoller Kleinstarbeit entstanden. Die DVB Bahn hat mir auch sehr gut gefallen, oder die Autos, die magnetisch gesteuert auf den Straßen fahren, echt klasse.

  2. Lex

    Ja die waren auch gut. Eigentlich möchte man gar nichts besonders herausstellen, denn überall steckt viel Arbeit und Liebe drin.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys