Fortuna Düsseldorf vs. Dynamo Dresden

Anzeige

Schweres Auswärtsspiel heute für Schwarz-Gelb. Es geht zum Tabellen Vierten Fortuna Düsseldorf. Die Mannschaft um den ehemaligen Dynamo Trainer Norbert Meyer macht sich noch berechtigte Hoffnungen um den Aufstieg. Ruud Kaiser widerrum spricht von noch 3 benötigten Punkten für Dresden, um wirklich 100 prozentig “durch” zu sein. Mal sehen, wer heute am Schluß jubeln darf. Ein Punktgewinn wäre schon in Ordnung.

Schätzungsweise 3000-4000 Dresdner Fans werden ihr Team in der LTU Arena unterstützen. Das verlängerte Wochenende, das schöne Wetter und die längste Theke der Welt in der Düsseldorfer Altstadt tun ihr Übriges dazu.

PS: Volker Oppitz und Lars Jungnickel verlängerten ihre Verträge und kicken auch in der nächsten Saison für Dynamo. Prima!

dynamo.gif

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Dynamo Dresden vs. Fortuna Düsseldorf
  2. VfR Aalen vs. Dynamo Dresden 4:3
  3. Dynamo Dresden vs. Carl Zeiss Jena
  4. Dynamo Dresden etwa ohne Stadion?
  5. Dynamo Dresden – Union Berlin

Eine Reaktion zu “Fortuna Düsseldorf vs. Dynamo Dresden”

  1. Feybser

    Leider keine Punkte mit aus Düsseldorf genommen. Die Bilanz dort sah vielverspechender aus :sad: 0:1 endet der Fight aus Dresdner Sicht.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys