Sommernachtsball auf Schloss Wackerbarth

Anzeige

 

Am 20. Juni 2009 wird auf Schloss Wackerbarth in Radebeul Midsommar-Nacht gefeiert. Sachsens älteste Sektmanufaktur lockt in dieser besonderen Nacht mit seiner romantischen Kulisse, klassischen Klängen beim Konzert, sowie mit skandinavischen Spezialitäten  und hauseigenen Raritäten aus dem Weinkeller. Auch ein musikalisches Feuerwerk wird nicht fehlen.

Die Ballkarte mit Konzert ist besonders stark nachgefragt, aber die Ballkarte und die Flanierkarte sind noch erhältlich. Außerdem gibt es noch Sommernachtsball-Arrangements unter Mitwirkung einiger Partnerhotels, wie dem MARITIM, Radisson SAS und dem Taschenbergpalais Kempinski Dresden.

Die berühmten Weiß- und Rotweine des Hauses sind ein Fest für alle Sinne und sie begeistern Kenner. Schloss Wackerbarth zeigt sich von vielen Seiten. So zum Beispiel auch als Erlebnisweingut. Die 800-jährige sächsische Weinbautradition wird hier in allen Ehren gehalten und weitergelebt. Einer der prominentesten Kunden war August der Starke.

Fotos von www.schloss-wackerbarth.de

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Schloss Eckberg Dresden
  2. Quo vadis – Schönes Schloss Übigau
  3. Wohnen im Schloss Lockwitz
  4. Das Dresdner Schloss
  5. Schloss Moritzburg

Eine Reaktion zu “Sommernachtsball auf Schloss Wackerbarth”

  1. Lex

    Ist bestimmt ne sehr schöne Sache Feybser. SZ schreibt, auch in Pillnitz wirds wie voriges Jahr wieder eine Schlossnacht geben. Hatte ja sehr hohen Zuspruch.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys