Depeche Mode in Leipzig 2009

Anzeige


Gestern um diese Zeit war in Leipzig das Depeche Mode Konzert im Zentralstadion in vollem Gange und ich würde gern nochmal in diese Zeit zurück. Es war wirklich fantastisch. 40.000 Besucher, teils auf den Rängen, teils auf dem Rasen der mit Kunststoffplatten geschütz war waren an diesem Abend in Bombenstimmung und haben dies sogar schon vor dem Auftritt mit Laola-Wellen demonstriert.

Die Vorbands M83 und Polarkreis 18 waren in Ordnung. Aber die haben es natürlich immer schwer, wenn die Masse ungeduldig auf einen großen Act wartet, aber zum Glück blieben Puh-Rufe oder derartige Sachen aus und das Publikum genoss die Show. Kurz nach 9 standen dann die Jungs von Depeche Mode auf der Bühne. Die Fans wurden vorher durch stetig lauter werdende Sounds angeheizt, das hat super funktioniert, denn man musste sich dabei schon bewegen, es ging einfach nicht anders.

 

Die Bühnenshow war perfekt. Die gesamte Rückwand der Bühne war eine Leinwand, oben in der Mitte eine zusätzliche Leinwand in Form einer Kugel, passend zur Tour of the Universe. Links und rechts neben der Bühne waren ebenfalls noch Leinwände. Bei jedem Lied liefen darüber unterschiedliche Animationen, einfach genial.

Die Band wirkte sehr gut gelaunt und voller Energie. Das war sehr erfreulich nach den Strapazen der letzten Wochen. Es gibt nach meinem Empfinden keinen einzigen Punkt, der mich hätte unzufrieden stimmen können.  Die Songauswahl war vortrefflich, viele neue Lieder, die natürlich live um einiges besser, als auf CD rüber kommen und echte Klassiker wurden gespielt. Auf den bekannten Videoportalen gibt es schon einige Clips vom gestrigen Abend.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Polarkreis 18 als Vorband von Depeche Mode
  2. Bilder vom Inselfest
  3. Der SemperOpernball und SemperOpenairball 2009
  4. Red Bull Leipzig
  5. Topfschlagen wieder in Mode!

8 Reaktionen zu “Depeche Mode in Leipzig 2009”

  1. Emmi

    Ach, deshalb war´s so zähflüssig auf der Jahnallee, als ich von Arbeit kam…

    Aber wer oder was ist noch mal “Depesch Mod”???

  2. Lex

    Mensch da ärgere ich mich schon, dass ich nicht dabei war. Na beim nächsten mal wieder. Das Konzert in LE hat ja schon Tradition. 2 mal durfte ich auch schon dabei sein.

    @Emmi…das doch jetzt nicht ernst gemeint!?

  3. Sussy

    Sehr geiles Konzert, konnte es aus der ersten Reihe genießen und mit Dave Blickkontakt halten. Stimmung hätte jedoch besser sein können. Ich bleib dabei: DM hatten ihr bestes Konzert 2006 in Dresden! :!:

  4. Feybsers Frau

    Ach war das Konzert schön!!!

  5. daveline

    Es war Hammergeil. Eines der besten Konzerte. Beste Band der Welt. Ich liebe Depeche Mode :razz: :razz: :razz:

  6. dropjack.com

    Depeche Mode in Leipzig 08.06.2009 Zentralstadion…

    40.000 Besucher, teils auf den Rängen, teils auf dem Rasen waren an diesem Abend in Bombenstimmung und haben dies sogar schon vor dem Auftritt mit Laola-Wellen demonstriert, Tour of the Universe…

  7. pligg.com

    Depeche Mode in Leipzig 08.06.2009 Zentralstadion…

    40.000 Besucher, teils auf den Rängen, teils auf dem Rasen waren an diesem Abend in Bombenstimmung und haben dies sogar schon vor dem Auftritt mit Laola-Wellen demonstriert, Tour of the Universe…

  8. designfloat.com

    Depeche Mode in Leipzig 08.06.2009 Zentralstadion…

    40.000 Besucher, teils auf den Rängen, teils auf dem Rasen waren an diesem Abend in Bombenstimmung und haben dies sogar schon vor dem Auftritt mit Laola-Wellen demonstriert, Tour of the Universe…

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys