Sächsische Schweiz – Stadt Wehlen

Anzeige

Die über 700 Jahre alte Stadt zählt als staatlich anerkannter Erholungsort. Sie besteht aus den Ortsteilen Pötzscha, Zeichen und Dorf Wehlen. Mit nur ca. 1.800 Einwohnern gehört das “Wehlstädtl” zu den kleinsten Städten des Freistaates Sachsen und lebt zum Großteil vom Tourismus. In der Sächsischen Schweiz, gleich an der Elbe gelegen, bietet die Gegend beste Vorraussetzungen für eine gute Erholung. Der Ort kann Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Aktivitäten sein, z.B. Wandern, Klettern, Paddeln oder Radfahren. Auch ein modernes Freibad findet man in Wehlen. Der Marktplatz ist klein und sehr gemütlich. Hier gibt es auch ein paar Cafes.

 

Kirche am MarktplatzHübsche HäuserEisdiele in WehlenKleiner BrunnenElbe bei Wehlen

Ich bin gestern mit dem Fahrrad auf dem Weg nach Sebnitz wo ich nach 2 3/4 Stunden etwas erschöpft ankam durch das Städtchen gefahren und fand es wunderschön. Von Dresden aus (Höhe Blaues Wunder) habe ich etwa eine Stunde gebraucht. Der kleine Markt liegt auf der rechten Elbseite, wenn man die Fließrichtung beachtet. Ich empfehle erst auf der anderen Seite zu fahren und in Pirna über die alte Brücke die Elbseite zu wechseln. Ein Ausflug nach Wehlen lohnt sich bestimmt. Man kann auch von hier aus nach Rathen Wandern, das ist nicht so weit.

Noch ein kleiner Tip: Wer mit dem Rad dann noch weiter fahren möchte, der muss auf dieser Elbseite dann ein Stück durch den Wald fahren. Es sind ca. 2 km die recht steinig und unwegsam sind, danach geht es aber wieder auf einem ordentlichen Radweg weiter Richtung Königstein.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Sächsische Dampfschiffahrt
  2. Dresden-dynamischste Stadt Deutschlands
  3. Radtour von Dresden nach Sebnitz
  4. Dynamo in der Schweiz?
  5. Sächsische Küche

7 Reaktionen zu “Sächsische Schweiz – Stadt Wehlen”

  1. jo

    gibts nicht, heute war ich auch dort. allerdings gewandert von stadt wehlen über die bastei über Hohnstein nach Porschdorf/Bad Schandau, also diese Tour hatte es in sich kann ich sagen. Aber wirklich bezauberndes Fleckchen dort rund um Wehlen

  2. Feybser

    So ein Zufall, habt ihr ja eine schöne Wanderung gemacht. Hoffentlich hat euch der Regen nicht erwischt, es hat ja am Nachmittag ganz schön geregnet.

  3. Stefan

    Ha! Ich bin gestern auch durch Wehlen durch – allerdings mit dem Zug. Denn wir sind erst in Königsstein losgewandert, über den Pfaffenstein und den Papststein nach Krippen. Regen haben wir erst abbekommen, als wir schon wieder im Zug saßen :-)

  4. Feybser

    Herrlich, der Ort hatte am Wochenende eine magische Bedeutung :lol:

  5. Lex

    Eine kosmische Signifikante im Raumkontinuum! :mrgreen:

  6. stefanolix

    Und solche schönen Bilder sieht man etwas flussaufwärts …

  7. Lex

    Ich glaube unsere Fotos hier hat Feybser schell mit dem Handy gemacht weil keine Kamera dabei. Da hat er immer einen violetten Filter davor :mrgreen: Aber trotzdem scheen :wink:

    Das Bild mit den Wolken bei Dir is auch toll!!

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys