Woher stammt diese Glocke?

Anzeige

Als Rätsel- und Auskennerfreunde frage ich Euch, was hat diese alte rostige Glocke mit Dresden zu tun und woher stammt Sie?

 

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Themenstadtplan Dresden

5 Reaktionen zu “Woher stammt diese Glocke?”

  1. Stefan

    Ist das die Schiffsglocke vom untergegangenen Kreuzer “Dresden”? Hab da vor kurzen was drüber im Fernsehen gesehen.

  2. Feybser

    Sieht wirklich aus, wie lange im Wasser gelegen.

  3. Lex

    Na das ging ja wieder ganz schnell. Genau Stefan. Es ist die Schiffsglocke des kleinen Kreuzers SMS Dresden der kaiserlichen Marine, welcher 1907 in Dienst gestellt wurde und nun in chilenischen Gewässern auf Grund liegt. Die Geschichte um sein dramatisches Ende ist interessant bei Wiki zu lesen. Richtig, eine Doku gab es auch vor einiger Zeit im TV.

  4. Stefan

    Und ich wette du hast das Bild von der Glocke im Militärhistorischen Museum gemacht :wink: .

  5. Lex

    :oops:

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys