Parkeisenbahn-Erlebnis-Wochenende

Anzeige

Dieses Wochenende ist Parkeisenbahn-Erlebnis-Wochenende in Dresden.

Am Samstag findet um 9 Uhr eine Sonderfahrt mit Fotohalten und Scheinanfahrten statt. Reservierungen für diesen Zug sind unbedingt erforderlich. Zudem werden den ganzen Tag lang Güterzugsonderfahrten angeboten. Auch hier sind Mitfahrten möglich. Es gilt ein Sondertraif. Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder 2 Euro.

Dresdner Parkeisenbahn an der VW Manufaktur

Zusätzlich finden die Tage der offenen Tür statt.

Man kann bei Führungen durch das Betriebsgelände am Bahnhof Zoo hinter die Kulissen der kleinen Bahn schauen und auch Fahrzeuge, die sonst im Lokschuppen und in der Wagenhalle den Besuchern verborgen bleiben, bestaunen. Alle Fragen zu Lokomotiven, Wagen und Geschichte beantworten die fachkundigen Führer. Kinder, die ab September die 4. oder 5. Klasse besuchen werden, können sich über das Hobby Parkeisenbahn informieren und zur Ausbildung auch gleich anmelden. Die Führungen durch das Stellwerk Bahnhof Zoo und den Lokschuppen finden etwa halbstündlich statt.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Parkeisenbahn Dresden Romantische Lichterfahrten
  2. Blogrätsel zum Wochenende
  3. Parkeisenbahner in Dresden gesucht
  4. 18.Elbhangfest in Dresden
  5. Freitagsrätsel

5 Reaktionen zu “Parkeisenbahn-Erlebnis-Wochenende”

  1. stefanolix

    Übrigens gibt es in der Nähe der Parkeisenbahn auch den Botanischen Garten. Da hat Ende der Woche eine schöne Seerose geblüht, wie man bei mir im Blog sieht;-)

  2. Lex

    Freu mich auf ´ne baldige Fahrt. Zuletzt ich glaube als “Junger Pionier” lach…

    @stefanolix: Sehr schöne Bilder die Du da machst! Bringste mal ein Buch davon raus?

  3. stefanolix

    Nicht vor Folge 200 ;-)
    Ich weiß noch nicht, wie lange ich das durchhalte. Bisher ist es wirklich sehr interessant, aber wie es bei Regen und Schnee mit meiner Motivation aussieht, kann ich noch nicht sagen.

    Ich hatte mir schon mal überlegt, ob man nicht als Dresdner Bloggergemeinde mal einen Aufruf starten könnte: jeder entscheidet sich entweder für den Zoo oder für den Botanischen Garten und veröffentlicht bei sich ein Foto.

  4. Lex

    Also Zoo-Bilder hat der Feybser hier schon veröffentlicht. Ich glaub auch als die Giraffen Ihr neues Zuhause erhalten haben. Oder meinst du explizit Winterbilder :mrgreen:

    Botanischer Garten würde mich auch mal interessieren. Mensch ich könnte ein Programm haben, da bin ich ja bis nächstes Jahr schon ausgebucht. Ja das Kostbarste was man haben kann, ist in der Tat die Zeit! Mal sehen.

  5. Feybser

    Vom Botanischen Garten gibt es hier auch Bilder im Blog, eine kleine Galerie vom 12.08.2008

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys