Im Westen nichts Neues

Anzeige

Dynamo Dresden verliert in Burghausen mit 2:0. Nach großem Jubel gegen Kiel und bei der Stadioneröffnung nun wieder der Rückschlag auf fremden Platz. Es hat den Anschein als ginge es die gesamte Saison so weiter. Die Mannschaft hat nicht mehr als Mittelmaß. Zugute kann man vielleicht halten, dass doch einige Spieler verletzt sind oder anderweitige Wehleiden haben. Aber das geht anderen Mannschaften ja auch nicht anders. Die Serie, die vor dem Spiel gegen Kiel versprochen wurde, ist somit zu Ende, bevor sie angefangen hat. Quo vadis Dynamo?

dynamo.gif

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Neues Dynamo Stadion – Es geht voran
  2. Dynamo Dresden – 1.FC Nürnberg
  3. Dynamo Dresden vs. Eintracht Braunschweig
  4. Neues Busnetz für Dresden
  5. Bilder Dynamo Dresden – Wuppertaler SV

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys