Jahn Regensburg vs. Dynamo

Anzeige

Am morgigen Samstag geht es 14:00 Uhr für unsere Dynamos ins Jahnstadion nach Regensburg. Wenn man nicht gerade mit dem Fanzug unterwegs ist und von der Polizei abgeschirmt wird, lohnt sich in Regensburg auf jeden Fall ein Stadtbummel! Die Domstadt in der Oberfalz hat jede Menge zu bieten. Wir waren schon öfter da und uns hats wirklich gut gefallen. Aber genug der Schmeicheleien.

Für Dynamo wird es mal wieder ernst. Nach dem 4:0 Auswärtssieg in Jena, liegen die Erwartungen natürlich wieder etwas höher. Aber wir kennen ja unsere Pappenheimer. Von Konstanz war in dieser Saison noch nicht viel zu erleben und wir bleiben daher skeptisch. Für den SSV Jahn Regensburg geht es ebenfalls darum, einmal wieder zu punkten. Nach 6 Spielen ohne Sieg kommt da der Aufbaugegner der Liga gerade Recht. Ausgehend von dieser Statistik gehe ich pessimistisch von einer knappen Niederlage für Dynamo aus. Belehrt mich eines Besseren!

dynamo1.gif

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Dynamo Dresden – Jahn Regensburg
  2. SV Babelsberg 03 – Dynamo Dresden
  3. FC Bayern München II – Dynamo Dresden
  4. SV Sandhausen vs. Dynamo Dresden
  5. Dynamo Dresden im Abstiegskampf

8 Reaktionen zu “Jahn Regensburg vs. Dynamo”

  1. Feybser

    Man sollte nicht zu optimistisch sein.

  2. rot blau 1893

    3 : 1 für regensburg :idea:

  3. Lex

    Was? Sind die schon fertig? :mrgreen:

  4. der Hönower

    Und benehmt euch ja auch anständig! Damit’s nicht wieder Beschwerden gibt. :wink:

    http://www.stoibaer.de/dresdenwochenende-abgesagt.html

  5. Dirk

    Letzter Platz in der Tabelle..Abstieg! :twisted:

  6. Feybser

    Es kann ja nicht immer regnen, oder :cry:

  7. der Hönower

    Nu nu, Kopf hoch. Mund abwischen und weiter gehts. Ist ja noch etwas Zeit bis zum Saisonfinale. Zum Aufstieg wirds aber wohl nicht ganz reichen. ;)

    Mann Mann, ick bin neuerdings der reinste Samariter. Da muss ick zum einen meine Kumpels trösten, die immer noch zur alten kranken Tante Hertha aus’m Westen halten und nun fangt ihr auch noch an zu heulen. Zeiten sind das …

    Eiserne Grüße

  8. Lex

    Nu, ab jetzt kann es ja nur noch aufwärts gehen. Tzzz.. (es sei denn man steigt ab.) Aber ganz ehrlich. Ich seh hier kein Licht am Ende des Tunnels.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys