Neuer Stadtteil!

Anzeige

Es gibt ja eine Menge Leute, die immer nicht verstehen können, warum ich so ungern mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin. Ich habs ja auf meine Bequemlichkeit geschoben. Aber man muss auch mal ehrlich sein. Ich kenne mich in Dresden überhaupt nicht mehr aus. Gerade die neu entstandenen Stadtteile wie Südchütz, der Auskenner wird vermuten, dass der irgendwo zwischen Südhöhe und Coschütz liegt, bringen mich doch manchmal arg durcheinander.

Ehe ich mich also womöglich noch in die falsche Bahn setze, nehm ich dann doch lieber das Auto.

haltestelle.JPG

neuer Stadtteil Südchütz

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Stefan Bohne – Neuer HGF bei Dynamo
  2. Speed-dating bei der Bahn

2 Reaktionen zu “Neuer Stadtteil!”

  1. Feybser

    Kenn den Stadtteil auch nicht. Und wenn ich auf die Wartezeit schaue, kann ich Dich schon ein bissl verstehen :smile:

  2. dirk

    Ich lach mir nen Ast wenn ich Richtung Parkhotel fahre, die armen DVB Kunden dürfen dort Nachts auf der Kurzstrecke Neustadt-Parkhotel in der Kälte frieren..die bauen dort schon gefühlte Jahre und Bus warten ist angesagt

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys