Weihnachtsmarkt Neumarkt Dresden

Anzeige

Der Weihnachtsmarkt auf dem Dresdner Neumarkt setzte neue Maßstäbe in der Gestaltung eines traditionellen Marktes zur Adventszeit.

Inzwischen waren neben dem Striezelmarkt bestimmt auch viele Dresdner und ebensoviele Touristen auf dem, meines Erachtens sehr schönen Weihnachtsmarkt am Neumarkt. Die Stände schauen wirklich toll aus und erinnern an Omas Zeiten. Leider war heute schon der letzte Tag und der Markt hat nun seine Tore geschlossen. Ich denke die Bilanz und Resonanz war bestimmt sehr positiv und es wäre schön, wenn es diesen Weihnachtsmarkt auch im nächsten Jahr wieder gäbe.

Dargestellt wurde das Leben um das Jahr 1900. Die angebotenen Waren haben einen hochwertigen Eindruck gemacht und stammen allesamt aus der Manufaktur der verschiedenen Handwerker, Künstler und Händler. Schon früher war der Platz, dessen berühmtestes Bauwerk die Frauenkirche ist, ein sehr belebter und beliebter Veranstaltungsort für diverses Markttreiben.

Für die Umsetzung des Marktes war die Neuland Zeitreisen Agentur aus Königstein verantwortlich, aus deren Feder auch noch viele weitere, themengebundene Veranstaltungen stammen. Ein weiteres Beispiel dafür ist der Weihnachtsmarkt auf dem Königstein.

Nun Ein paar unserer Eindrücke vom Advent auf dem Neumarkt

MetzgereistandKäsethekeNeumarkt mit FrauenkircheBaumkuchenstand

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Weihnachtsmarkt in Pirna
  2. Weihnachtsmarkt vom Kreuzkirchenturm
  3. Tempo Fritz – Imbiss Kult am Neumarkt
  4. Bilder vom Dresdner Neumarkt
  5. Weihnachtsbaum auf Dresdner Striezelmarkt

2 Reaktionen zu “Weihnachtsmarkt Neumarkt Dresden”

  1. Lex

    Wirklich super Stände! Haben sicher auch ihren Preis aber machen ungemein was her! Toll!

  2. stefanolix

    Und so sahen sie von oben aus (Klick auf das Bild vergrößert).

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys