Weiter gehts…

Anzeige

…mit der Völlerei! Übrigens die sechste der sieben Todsünden! Na, so eng wollen wir es mal nicht auslegen. Der Festtagsbraten und ein paar wenige Süßigkeiten sollten einem schon gegönnt sein! Danach geht es ja bald wieder mit den “vielen, guten Vorsätzen” ins neue Jahr. Dem Speck wird zu Leibe gerückt!

Wir wünschen Allen noch ein paar schöne freie Stunden und Tage mit Euren Lieben oder Freunden!

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Frohe Weihnachten 2008
  2. Es wird weiter fleißig abgewrackt
  3. Urlaubsgrüße
  4. Schlimmer gehts nicht
  5. Höher-Schneller-Weiter

4 Reaktionen zu “Weiter gehts…”

  1. ebook

    Ich wünsche Euch allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  2. stefanolix

    Völlerei ist gar keine Todsünde. Sie gehört zu den sieben Eigenschaften, von denen man annahm, dass sie zu Sünden führen können. Also lasst es Euch noch bis zum Aschermittwoch schmecken — oder bis zu dem Tag, an dem Ihr beginnt, Eure guten Vorsätze zu verwirklichen;-)

  3. Lex

    Naja, bibelfest sind wir nun wirklich nicht :roll: ;-)

  4. stefanolix

    Ich auch nicht, obwohl ich mich von früher her einigermaßen auskenne: bei den meisten Themen weiß ich zumindest, wo ich nachschauen muss. Man kann nicht alles wissen, aber es ist gut, wenn man einigermaßen weiß, wo es steht.

    Die Frage nach der Entstehung von Sünden geht aber über Bibel und Theologie hinaus. Das ist eher schon eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wenn ein bestimmtes Verhalten gesellschaftlich als Sünde oder Straftat geächtet ist, dann muss man sich natürlich auch fragen, wie es dazu kommen kann. Und dabei dürften natürlich Hochmut, Habgier, Genusssucht, Wut, Maßlosigkeit, Missgunst und Faulheit immer wieder eine entscheidende Rolle spielen.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys