Entfall der AU-Plakette

Anzeige

Mit dem 01. Januar 2010 wird in Deutschland keine eckige AU-Plakette mehr am vorderen Kennzeichen geklebt.

Verwundert könnte man schauen, wenn man plötzlich Fahrzeuge auf deutschen Straßen sieht, die keine sechseckige Prüfplakette für die Abgasuntersuchung (AU) mehr am vorderen Kennzeichen haben. Was hat es damit auf sich? Mit dem Jahreswechsel wurde dieser Aufkleber abgeschafft.

Vorgabe der EU

Die Vorgabe dafür stammt aus einer EU-Richtlinie. Die bisherige Abgasuntersuchung wird nun Bestandteil der Hauptuntersuchung (HU), die mit dem runden Aufkleber am hinteren Kennzeichen dokumentiert wird. Da erübrigt sich auch fast die alte Eselsbrücke, wo welches Kennzeichen montiert wird – runder Aufkleber immer hinten, rund wie der Auspuff.

AU weiterhin wichtig

Die Kontrolle der Abgase verliert aber durch das Ganze nicht an Bedeutung. Sie sichert weiterhin die Standards der Emmissionen von Fahrzeugen. Man muss die bestehende Plakette auch nicht entfernen. Erst beim nächsten Untersuchungstermin oder bei der nächsten Ummeldung mit Änderung des Kennzeichens wird dies geschehen. Eine weiße Reparaturplakette wird eventuelle Schäden am Kennzeichen, entstanden durch Entfernung der alten Plakette, retuschieren.

Infomaterial

Weitere Informationen dazu kann man auf autohaus.de nachlesen und unter autoservicepraxis.de gibt es eine Broschüre zum Download. Natürlich wird man sich schnell an den neuen Anblick gewöhnen, obwohl schon etwas fehlen wird. In Tschechien gibt es an den vorderen Kennzeichen auch keine Plakette, ich fand immer, dass das ziemlich leer aussieht.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Dynamo Aufkleber

Eine Reaktion zu “Entfall der AU-Plakette”

  1. Milli

    Ich find das so praktischer, das ist doch mal eine gute Änderung

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys