Ist das eine Kälte!

Anzeige

Als ich mich heute morgen auf Arbeit begeben haben, verschlug es mir fast den Atem, im wahrsten Sinne des Wortes! Bei -14 Grad bekommt man so langsam seine Probleme. Wie gut das man im Auto sitzt, wenn es denn mal warm wird. Das dauert bei diesen Temperaturen schon etwas länger.

In Cottbus (beruflich gerade hier zu tun) setzt man aber noch einen drauf. -18,5 Grad!

Gut dass ich noch meine verstaubten aber mollig warmen, langen Unterhosen aus alten Bundeswehrzeiten gefunden habe. Die leisten jetzt gute Dienste. Da sage einer der Bund würde nichts bringen.

Morgen soll es ja dann mit 0 Grad brütend heiß werden und das nächste Schneegebiet sei auch im Anmarsch. Nimmt das denn nie ein Ende. Und da haben wir erst Januar. Ach nö! Ich will nicht mehr!

Wie frostig ist es bei Euch?

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Eisige Kälte!
  2. Ein Frohes Osterfest

11 Reaktionen zu “Ist das eine Kälte!”

  1. Seb

    Prima, scheint ja wieder alles zu funktionieren/da zu sein.
    Also ich kann keine Zahlen nennen, aber gestern und vorgestern war es hier auch sehr kalt. Ich denke man kann aber sagen das wir von -10°C weit entfernt sind, hier gelten halt andere Temperaturen als kalt. Laut meinem Telefon herrschen zur Zeit -4°C in Düsseldorf.
    Ich kann mich aber noch dran erinnern wie ich letzten Winter in Frankfurt über mehrere Wochen für 10h pro Tag auf nem Rohbau meine Kabel gezogen hab und da war es echt sau kalt, also schocken wird mich in der Hinsicht nichts mehr so schnell ;)
    Ich würde dennoch lieber mit 40°C “kämpfen” als mit -10°C.

  2. Heike

    bin total am Frösteln, bei mir ist auch noch die Heizung ausgefallen! *bibber* :???:

  3. Lex

    Oh je! Aber seht es mal so. Gerade -2 Grad in DD. Also es geht straff auf Frühling zu :mrgreen:

  4. jensi

    @Lex……gugg mal bei wetterspiegel in die Prognose….die Mittagstemperaturen fallen ab Sonnabend wieder…-2,-4°C…… :razz:

    noch ist Winter :arrow: :arrow: :arrow:

    grussi……..

  5. Dirk

    Ich komme mir in Dresden bei +2 Grad vor wie im Sommer. .. Schlimm!!

  6. Lex

    Aber heute morgen war es schlimm Dirk! Ich sag nur 3:30 Uhr ;-( ..und trotzdem 15 min zu spät…Ich kann kein weiß mehr sehen! Lieber -15 und Straße trocken!

  7. Lex

    @jensi…also bleibt doch nur das Hoffen auf den Klimawandel :wink:

  8. Heike

    @Lex, Klimawandel heißt aber auch, dass die Extreme sich verstärken, also noch kälter, noch stürmischer im Winter. Überschwemmungen oder im anderen Extrem Dürren im Sommer. :neutral:

  9. Lex

    Hmm, ja stimmt. Also dann mein ich mal die allgemeine Erderwärmung, welche hier punktuell momentan nicht zum tragen kommt. :wink:

  10. frank

    Lex redet nur Müll ! :idea: :idea:

  11. Lex

    Tzzz.. :mrgreen:

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys