Heiraten in Dresden

Anzeige

Heiraten und Kinder bekommen liegt in Dresden aktuell voll im Trend. Die Stadt wächst weiter und bringt auch ein paar kuriose Namen hervor.

Die Bevölkerungszahl der Landeshauptstadt Dresden steigt weiter an , entgegen manchem Trend. Viele Familien werden gegründet. Im Gegensatz zu 871 Scheidungen konnten die 23 Standesbeamten im vergangenen Jahr 1.949 Eheschließungen durchführen. Gut 30 Prozent trauten sich davon zusätzlich kirchlich. Auch für einige ausländische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger diente Dresden als Ort ihrer Hochzeit.

Schöne Orte zum heiraten

Es gibt bei uns ja auch wirklich schöne Möglichkeiten, ein tolles Hochzeitsfest zu veranstalten. Ich denke zum Beispiel an eine Eheschließung auf einem der Dampfer der sächsischen Dampfschiffahrt, an Schloss Pillnitz, den Neumarkt oder nahe Dresden an den Barockgarten Großsedlitz, oder das Schloss Weesenstein. Das Standesamt der Landeshauptstadt befindet sich an der Goetheallee.

Heiraten in Dresden

Eine von vielen Bräuten letztes Jahr

Geburtenboom

Mit 6.904 Geburten war das vergangene Jahr 2009 das Geburtenreichste seit der Wende. Unter Ihnen befinden sich immerhin 133 Zwillinge und sogar fünf Drillinge. Die meisten neuen Erdenbürger erblickten im September das Licht der Welt, die wenigsten Geburten zählte man im März.

Beliebte und neue Namen

Kaum Veränderungen gibt es bei der Namensgebung. Seit über einem Jahrzehnt sind Sophie und Marie beziehungsweise Paul und Alexander für die jungen Eltern in Dresden erste Wahl. Komisch, dass ich bei dem Ergebnis gar keine Sophie oder Marie kenne. Neu im Namensregister erscheinen zum Beispiel der Mädchenname Pippilotta und der Jungenname Sunshine. Also Sonnenschein würde ich mir jetzt auch mal wieder wünschen.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Wieder mehr Kinder in Dresden
  2. Quo vadis – Schönes Schloss Übigau
  3. Schloss Eckberg Dresden
  4. Tourismus in Dresden rückläufig

7 Reaktionen zu “Heiraten in Dresden”

  1. Hoschi

    Was ist das für eine hübsche Frau hinter der Glasscheibe? :grin:

  2. Feybser

    Hmm…wirklich eine sehr hübsche Frau :wink:

  3. frank

    is die naggisch ?!! :oops: :oops:

  4. Seb

    ich würde ja sagen sie hat ein hochzeitskleid an. aber frag mich nich wie ich auf diese waaghalsige idee gekommen bin. :twisted:

  5. Seb

    und wieso zum henker schreibe ich waghalsig mit 2 a. wird zeit das die prüfungen zuende gehen.

  6. Lex

    Wieviele hast Du denn noch? Na Daumen drück!

  7. Seb

    morgen die letzte. dann erstmal 6 wochen faulenzen, mehr oder weniger :lol:

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys