Olsenbande beim MDR

Anzeige

14 mal Olsenbande beim MDR. Immer Sonntags um 11 Uhr.

Da ich heute zum Sonntag Vormittag einfach mal nur relaxe und mich so beim “Zappen” erwische, kurz ein kleiner TV-Tipp für zwischendurch. Der Volksmusiksender läßt jetzt wieder jeden Sonntag um 11 Uhr die Olsenbande über die Mattscheibe flimmern. Für jeden “Ossi” immer wieder ein Genuß, auch wenn man´s schon unzählige Male gesehen hat. Das Gaunertrio ist und bleibt: “Mächtig gewaltig”!

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

5 Reaktionen zu “Olsenbande beim MDR”

  1. Feybser

    Guter Tipp. Ich war mal in der Schauburg als die Schauspieler zur Vorstellung ihres letzten Filmes da waren, alle haben mit dänischen Fahnen gewunken, war sehr schön.

    Früher, bei den zwei DDR Programmen, war es immer ein Höhepunkt im TV-Programm.

  2. tomasz

    danke für den tipp!

    aber was heißt denn bitte “für jeden ossi ein genuss”?

    hatte als kieler jung auch als wessi das glück, mit der olsenbande aufzuwachsen. lag aber zugegebenermaßen nur daran, dass wir am zonenrand (kiel-ddr – grenze = ca. 75km) ddr1 und ddr2 über antenne reinbekamen…
    ;-)

    enorm gewaltig, egon!

    p.s.:

    auf diese weise lernte ich auch das einzig wahre sandmännchen kennen…

  3. Lex

    Du hattest es gut. Hattest “Ostempfang”, wir aber keinen Westen! :mrgreen:
    Sandmännchen: Genau! Kult der Gnom!

  4. Doksák

    hab grad letzte woche mal in cz gefragt, ob da jemand die olsenbande kennt. antwort: “olsenwas?” :neutral:

  5. Dirk

    gab es nicht 16 statt 14 folgen dieser serie?

    @tomasz mächtig gewaltig, egon :)

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys