Deutschlandring bei Hohnstein

Anzeige

Zum Abschluß meiner kleinen Berichtserie zu Hohnstein im Polenztal muß noch eine in Vergessenheit geratene Besonderheit erwähnt werden. Einige werden sie kennen aber viele vielleicht nicht. Die ehemalige Rennstrecke des Deutschlandring bei Hohnstein im Polenztal. Hier wurde 1926 das erste mal ein Rennen abgehalten. Teile bzw. nach Rückbau übrig gebliebene Streckenabschnitte dienen heute als “normale” Straße.

deutschlandring1.JPG

Beliebt sind natürlich vor allem die Kurven und Serpentinen. Besonders bei Motorradfans schlägt das Herz da ein wenig höher. Burg Hohenstein ist im übrigen sehr bikerfreundlich und unter selbigen auch beliebt! Ich glaube dort sogar einen kleinen Shop für Biker-Bedarf gesehen zu haben.

deutschlandring2.JPG

schön zu fahrende Serpentinen

(An dieser Stelle natürlich der Hinweis:  Immer schön angepasst fahren!)

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Burg Hohnstein – Polenztal
  2. Kinderbetreuung beim Einkaufen
  3. Heute ist Entdeckertag in Sachsen
  4. Eine Laubegaster Berühmtheit.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys