Dynamo verliert Traditionsduell mit 0:3

Anzeige

Schade, es hat nicht sollen sein. Dynamo Dresden verliert das Traditionsduell gegen den FC Carl Zeiss Jena deutlich mit 0:3.

sgd-fcc.JPG

Vor der Rekordkuklisse von 29.000 Zuschauern verlor Dynamo heute gegen eine Mannschaft aus Jena, welche den Aufstieg noch nicht abgeschrieben hatte. Die 3 Punkte können die Mannen von den Kernbergen also gut gebrauchen. Schade für die zahlreichen Fans der SGD, welche bei tollem Wetter wieder einmal bewiesen, dass es ein Fest ist, in Dresden Fußball zu erleben!

Zum Spiel selbst kann ich heute gar nicht so viel schreiben. Aus Reihe 3 war der Überblick heute etwas eingeschränkt. Aber dabei sein ist alles! Auch die Dresdner hatten ihre Chancen. Aber wie das manchmal so ist. Nach 8 gewonnen Heimspielen in Folge ist die Serie nun gerissen. Schade, aber am Ende auch nichts Unormales. Nur hätte es nicht gerade heute sein müssen.

PS: Das Spiel in der Hinrunde in Jena gewann Dynamo übrigens mit 4:0! Nach EC-Regeln sind wir also noch vorn! So!

Alles im Blickvolles StadionK-BlockJena-FansVIP TribüneDynamo-FansVIP BereichDynamo-Bier

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Dynamo verliert in Bremen 2:0
  2. Dynamo vs. Carl Zeiss Jena ausverkauft!
  3. Bilder Dynamo Dresden – Wuppertaler SV
  4. Bilder Dynamo vs. Union
  5. Im Westen nichts Neues

3 Reaktionen zu “Dynamo verliert Traditionsduell mit 0:3”

  1. Feybser

    Schade, schade. Alle haben sich so sehr einen Sieg gewünscht. Sind Ergebnis und Spielverlauf am Ende stimmig?

  2. Lex

    1.HZ Dynamo überlegen. Da muß es 1:0 oder 2:0 stehen. Aber wie so oft nix. Chancenverwertung. 2.HZ Jena dann mehr am Zug. Clever gespielt und mit mehr Zug zum Tor. Chancen eiskalt verwandelt. Fazit: Jena gewinnt nicht unverdient. Der Sieg geht voll in Ordnung, fällt aber für mich bissi zu hoch aus. So ist Fußball.

    Ist aber nicht schlimm. Die Rückrunde war toll. Nun kann noch mal analysiert und für die nächste Saison geplant werden.

  3. Feybser

    Hoffentlich können gute Spieler gehalten werden.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys