Grillfest am Elbufer in Dresden

Anzeige

Am Freitag fand am Elbufer in Dresden, unterhalb des Körnerplatzes, das Erste Sächsische Grillfest statt. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung lag beim sächsischen Landwirtschaftsminister Frank Kupfer. Gemeinsam luden das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, die KONSUM DRESDEN eG und der Agrar-Marketing Sachsen e.V. die Besucher ein, eine kleine Auswahl heimatlicher Produkte unter die Lupe zu nehmen und zu testen. Präsentiert wurden regionale Biere, deftige Grillspezialitäten wie Bratwürste und Steaks, frische Obst-Snacks und Backwaren. Für tolle Stimmung sorgte die tschechische Dixilandband “Old Boys” aus Decin. Die haben das Publikum im Festzelt wirklich begeistert. Außer dem jungen Sänger der Band, kann man wirklich von alten Herren sprechen, die es aber richtig drauf haben!

Leider gab es gleich zu Beginn des Festes einen heftigen Regenguss und so war der lockere Boden recht schlammig. Wir waren zum Glück vorgewarnt und hatten die Gummistiefel angezogen. Bei den Kindern war auch das Reiten sehr beliebt. Sommerwetter konnte das Grillfest aber leider nicht bescheren, trotzdem war es sicher ein Erfolg und wir freuen uns auf diese Veranstaltung im nächsten Jahr.

Grillfest in Dresden

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Filmnächte am Elbufer – Die Ärzte in Dresden
  2. Die Fantastischen Vier live in Dresden am Elbufer

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys