Elbhangfest Dresden

Anzeige

Der Elbhang träumt – Heute beginnt das 20. Elbhangfest, das seit 1991 zwischen den Dresdner Stadtteilen Loschwitz und Pillnitz gefeiert wird. Bis Sonntag, den 27. Juni 2010 erstreckt sich entlang der Elbe wieder ein großes Festgelände.

Wie jedes Jahr und immer am letzten Juni-Wochenende finden eine Menge Veranstaltungen wie zum Beispiel Konzerte, Ausstellungen, Führungen, Theater- und Tanzveranstaltungen sowie Lesungen statt. Interessant und beim Publikum beliebt ist die breitgefächerte thematische Ausrichtung des Festes. Mit dem Eröffnungskonzert “Der Elbhang träumt” am 25. Juni um 19.30 Uhr in der Loschwitzer Kirche, anlässlich des 200. Geburtstages des “Dresdner” Schumann, beginnt das 20. Elbhangfest. Im Schnitt tummeln sich jährlich etwa 80.000 Menschen auf dem Festgelände vom Körnerplatz in Loschwitz über die Pillnitzer Landstraße bis zum Schlossgarten nach Pillnitz. Für den Autoverkehr ist das Areal an diesem Wochenende gesperrt. Gespannt sein und vor allem kräftig mitfiebern darf man wieder beim traditionellen Dresdner Drachenbootfestival. Die Teilnehmer haben wir in den vergangenen Wochen schon beim Training auf der Elbe beobachten können.

logo_elbhangfest_dresdenJedes Jahr steht die Veranstaltung, die zu den größten Festen der Landeshauptstadt Dresden zählt, unter einem bestimmten Motto. Das erste Fest im Jahre 1991 stand unter dem Motto „Von Bähr zu Pöppelmann“. Hintergrund hierfür war der Wiederaufbau der Pfarrkirche in Loschwitz, deren Erbauer George Bähr (auch Erbauer der Frauenkirche) war und ebenso der Erhalt der Weinbergkirche in Pillnitz, erbaut von Matthäus Daniel Pöppelmann. Das diesjährige Festmotto lautet “Der Elbhang träumt”.

WM-Dorf mit Großleinwand

Natürlich darf auch hier eine große WM-Leinwand nicht fehlen, die sich im WM-Dorf  “Folge dem Ball” auf dem Parkplatz an der Fidelio-F.-Finke-Straße in Loschwitz befindet. Gefeiert wird hier an einer Großleinwand, mit Kicker-Turnier, Shisha-Lounge, Cocktails und stimulierende Beats. Hoffentlich ist auch noch am Sonntag nach dem Deutschlandspiel Feierstimmung angesagt.

Ticketpreise

Freitag: Abendkarte 8 Euro – Festkarte (für alle Tage) 12 Euro
Sonnabend: Tageskarte Erwachsene 10 Euro – Festkarte (für alle Tage) 12 Euro
Sonntag: Tageskarte Erwachsene 8 Euro

Weitere Informationen zum Programm findet Ihr unter www.elbhangfest.de.

„Trille-Nacht“ im Weindorf Loschwitz Foto: Johannes Dose - www.elbhangfest.de

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. 18.Elbhangfest in Dresden
  2. Alte Feuerwache Dresden-Loschwitz

Tags: ,

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys