Sommerrodelbahn und RSBB Altenberg

Anzeige

Die Sommerrodelbahn und die Rennschlitten- und Bobbahn (RSBB) Altenberg

Die Temperaturen werden nun wirklich langsam heiß, da denken wir natürlich gleich an Wintersport! Ja, einige Aktivitäten der kalten Jahreszeit kann man durchaus auch im Sommer betreiben.

Beliebt bei Jung und Alt sind in diesem Zusammenhang die Sommerrodelbahnen. Eine von ihnen gibt es auch im ca. 40km von Dresden entfernten Wintersportort Altenberg im Osterzgebirge nahe der tschechischen Grenze.

Rodelklause Altenberg

Vor allem die Kleinen Gäste können dort ein wenig nachempfinden, wie es wohl im richtigen Eiskanal sein mag. Na, vielleicht eher ein bisschen.

Die Sommerrodelbahn in Altenberg hat eine Abfahrtslänge von 1000m und überwindet auf dieser Strecke dabei 70m Höhenunterschied.

Angekommen am Ziel, kann man es sich nach “beschwerlicher” Abfahrt in der Rodelklause gemütlich machen oder es  verweilen dort Angsthasen so lange, bis der Rest der Familie die Fahrt auf der Bahn hinter sich gebracht hat.

SommerrodelbahnZieleinfahrtMini-Bob-Banh?

Für Kinder gibts auch einen Abenteuerspielplatz. Etwas Ältere können auch mit einem dick-bereiften Roller oder einem nicht motorisierten Buggy den Hang hinunter sausen.

Die Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg. Hier gehts ab!

Infotafel Bobbahn

Wer einen wirklich größeren Kick benötigt, dem sei die Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg empfohlen. Hier ist nämlich auch Sommerrodeln möglich. Die Dimensionen sind freilich etwas anders gelagert. Im Gästebob geht es auf 1.000m Länge bergab. Bei bis zu 100km/h kann man sich auf der rasanten Abfahrt in 11 Kurven durchschütteln lassen.

Man scheint hier nicht die komplette Bahn zu nutzen. Vielleicht ist es doch etwas zu gefährlich. Diese besitzt eine Gesamtlänge von 1413m und schlängelt sich in 17 Kurven in die Tiefe. Voranmeldungen sind bei solch einem Event natürlich von Nöten. Übrigens auch im Winter möglich. Also ich könnte mir schon mal eine solche Fahrt vorstellen.

Die Bahn wurde im Jahr 1986 fertiggestellt und gehört seit dem zu einer der anspruchsvollsten der Welt. Sie ist regelmäßig Austragungsort internationaler Wettkämpfe und Welmeisterschaften.

Hier noch ein paar “sommerliche” Impressionen. Die Fotos vom Winter machen wir dann während der Abfahrt.

Anzeigetafel Rennschlitten- und Bobbahn AltenbergRSBB AltenbergRSBB AltenbergRSBB AltenbergRSBB Altenberg

Alle Fotos: Copyright © dresden01.de

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Reddit
  • co.mments
  • De.lirio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Webcam Altenberg
  2. Bobbahn Altenberg
  3. Wintersportzüge nach Altenberg
  4. Rodeln in Geising Osterzgebirge
  5. Radtour von Dresden nach Sebnitz

Tags: , , ,

3 Reaktionen zu “Sommerrodelbahn und RSBB Altenberg”

  1. Dirk

    Auch schon genutzt? Wie fährt es sich, war leider noch nicht da aber würde es mal probieren…

  2. Alex

    Ne selbst noch nicht. Aber wäre sicher ein schöner Firmengaudi für Euch, gelle? :grin:

  3. Sebastian

    Auf der Sommerrodelbahn bin ich schon gefahren, die ist gut. Auf der Bobbahn ist mal ein Bekannter im 4er Bob gefahren. Er ist besetzt an der ersten Position mit dem Lenker und ganz hinten sitzt der Bremser, in der Mitte an Position 2 und 3 nehmen die “Gäste” Platz. Die Fahrt dauert zwar nur kurz, aber es wirken ziemlich starke Kräfte. Der Bekannte berichtete von Muskelkater ;-) Am Ende des Tages werden via Internet der Tagessieger und die Zeiten aller Bobs bekannt gegeben.

Einen Kommentar mit Link schreiben

Smileys